Serien

"Grey's Anatomy": US-Serie bekommt eigene Webserie!

Grey's Anatomy Bailey
"Grey's Anatomy" wird zur Webserie! ABC

Fans von "Grey's Anatomy" können sich freuen: Ihre Lieblingsärzte bekommen eine eigene Webserie!

 

"Grey's Anatomy" als sechsteilige Webserie

Pünktlich zur 300. Episode haben die "Grey's Anatomy"-Macher für die Fans der US-Serie ein besonderes Geschenk auf Lager: Es wird eine Webserie geben!

Gordon James (aka Gregory) wird die Webserie mit sechs Episoden moderieren. Gäste werden die Darsteller, die Crew, die Produzenten und die Drehbuchautoren sein - und hoffentlich aus dem Nähkästchen plaudern. Zu erzählen gibt es sicherlich einiges. Die US-Serie ist schließlich ein Dauerbrenner des US-Senders ABC und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken.

 

Webserie "Grey's Anatomy": Starttermin

Die Serie wird am 4. Oktober 2017 um 10 Uhr amerikanischer Zeit auf der Webseite und der App von ABC veröffentlicht.

Im Video erfahrt ihr mehr über unsere absoluten Lieblingsärzte im TV:

 

Erfahrt alles zur 14. Staffel von "Grey's Anatomy" auf unserer Newsseite "Grey's Anatomy".

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt