Serien

"Grey's Anatomy": Überraschende Ankündigung für Staffel 14

Der Sender ABC hat eine tolle Überraschung für alle Fans von "Grey's Anatomy"! Ursprünglich waren 22 Folgen für die aktuelle 14. Staffel der Serie geplant. Doch jetzt legt der Sender zwei Folgen drauf und Zuschauer dürfen sich auf insgesamt 24 Episoden freuen.

Die "Grey's Anatomy"-Crew
Es gibt zwei Folgen mehr in Staffel 14 von "Grey's Anatomy". Foto:
 

"Grey's Anatomy" wird um zwei Folgen in Staffel 14 verlängert

Obwohl ABC für die aktuelle Staffel nur 22 Folgen eingeplant hatte, ist die Mini-Verlängerung eine logische Entscheidung. Denn die letzten Staffeln von "Grey's Anatomy" enhielten alle 24 Folgen oder sogar noch mehr.

Zudem ist "Grey's Anatomy" sowohl hierzulande als auch in den USA ein absoluter Dauerbrenner. Laut "Quotenmeter" fährt die Arztserie auch in der 14. Staffel immer noch Traumquoten ein. Die Zuschauerzahlen der wöchentlich ausgestrahlten Folgen befinden sich laut der Seite zwischen 7,67 und 8,08 Millionen.

 

Läuft "Grey's Anatomy" noch über 40 Jahre?

Und wenn es nach Serienmacherin Shonda Rhimes geht, soll der Erfolgshit auch noch lange im TV zu sehen sein, auch wenn sie selbst von ABC zu Netflix wechselt. "Sie hat mir und meinen Kollegen gesagt, dass sie hofft, dass "Grey's Anatomy" so lange läuft wie "General Hospital" - für weitere 40 Jahre und darüber hinaus", so Disney-ABC Fernsehchef Ben Sherwood.

Alle News zur 14. Staffel "Grey’s Anatomy", zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!