Serien

"Grey's Anatomy" überrachend verlängert | Staffel 15

Fans der beliebten Arzt-Serie "Grey's Anatomy" dürfen sich freuen, denn in der aktuellen Staffel 15 wird es überraschend mehr Folgen geben.

"Grey's Anatomy": Erste Bilder zu Staffel 15
"Grey's Anatomy" überrachend verlängert | Staffel 15 Bild: ABC

Serien-Fans kennen das: Kaum ist eine neue Staffel der Lieblingsendung gestartet, ist sie auch schon wieder zu Ende. Für Liebhaber der beliebten Serie "Grey's Anatomy" gibt es dahingehend jetzt gute Nachrichten, denn die Zuschauer dürfen sich in Staffel 15 auf mehr Folgen freuen!

Die Produzenten haben drei zusätzliche Folgen bestellt. Damit wird die aktuelle Staffel nicht 22, sondern sogar 25 Episoden beinhalten. In der Vergangenheit liefen je nach Staffel zwischen 22 und 25 Folgen des ABC-Erfolgsgaranten. In diesem Jahr wird "Grey's Anatomy" zudem eine ganz besondere Ehre zuteil. Die Show von Shonda Rhimes ist mittlerweile die am längsten laufende Arzt-Serie in der Primetime.

 

"Grey's Anatomy": Das passiert in Staffel 15

Für die aktuelle Staffel der Serie, die nach einer Winterpause am 17. Januar auf dem Sender ABC mit neuen Folgen zurückkehren wird, ist noch einiges geplant. So wurde erst vor kurzem bekannt, dass "Dirty Dancing"-Star Jennifer Grey in einer Gastrolle zu sehen sein wird.



Zudem verspricht das Liebesdreieck um Meredith (Ellen Pompeo) für die kommenden Episoden jede Menge Spannung. Wie die Produzenten der Serie bereits ankündigten, wird sich die Ärztin in naher Zukunft zwischen DeLuca (Giacomo Gianniotti) und Link (Chris Carmack)  entscheiden müssen. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!