Serien

"Grey's Anatomy" trifft auf "Full House"!

Jessica Capshaw steht noch bis 2018 für "Grey's Anatomy" unter Vertrag.
Besonderes Aufeinandertreffen: "Grey's Anatomy" und "Fuller House".

Zwei unserer liebsten Serien feiern ein besonderes Aufeinandertreffen: "Grey's Anatomy" und "Full House"! Wie es dazu kommt und was der "Full House"- und "Fuller House"-Star John Stamos damit zu tun hat, erfahrt ihr bei uns.

Gemeinsam mit seinem "Grandfathered"-Kollege Josh Peck besucht John Stamos alljährlich ein Kinderkrankenhaus in Long Beach während der freien Weihnachtstage.

 

John Stamos wird zu Meredith Grey

Dieses Mal haben die beiden, neben ganz vielen Cupcakes, etwas Besonderes im Gepäck: ein Skript der erfolgreichen Arztserie "Grey's Anatomy"!  Die beiden Schauspieler nutzen die Gunst der Stunde und sprechen mit einem Patienten die Szene nach.

Josh übernimmt den Part der Arizona, John Stamos lässt es sich hingegen nicht nehmen die Hauptrolle der Meredith Grey zu sprechen.

Wir sind uns sicher, dass John Stamos auch bei seinem diesjährigen Besuch den Kindern wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und für etwas Ablenkung gesorgt hat.

 

"Grey's Anatomy": Alle Infos zu Staffel 14

Im Video erfahrt ihr alles zur aktuellen 14. Staffel von "Grey's Anatomy":

 

Alle News zur 14. Staffel „Grey’s Anatomy“, zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link.

Auch "Full House"-Fans können sich derzeit freuen. Die dritte Staffel von "Fuller House", die Fortsetzung des Klassikers, läuft aktuell bei Netflix. Mit Klick auf den unterlegten Link erfahrt ihr alles zu "Fuller House".

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt