Fernsehen

Grey's Anatomy-Star Patrick Dempsey: Rückkehr zu „Verwünscht 2“

"Grey's Anatomy"-Star Patrick Dempsey bestätigt seine Rückkehr zur Familienkomödie „Verwünscht 2“. Damit ist er erneut an der Seite von Amy Adams zu sehen. 

Patrick Dempsey
Schauspieler Patrick Dempsey bestätigt seine Rückkehr zur Fortsetzung von „Verwünscht 2“.

"Ich habe das Drehbuch für den zweiten Film gerade bekommen", sagte er in einem Interview mit der Nachrichtensendung Good Morning America. "Es ist die Rede davon, dass wir im Frühjahr drehen werden, was aufregend ist", so Patrick Dempsey. Der Grey's Anatomy-Schauspieler lobte auch Amy Adams 'Leistung im ersten Film. "Sie ist in diesem Film so unglaublich", sagte er.  

Mit Amy Adams zusammen hatte Dempsey bereits im ersten Teil der Disney-Produktion von „Verwünscht“ aus dem Jahr 2007 gespielt. Adams spielt dort Giselle, die Märchenprinzessin, die von einer bösen Königin (Susan Sarandon) nach New York City verbannt wird, bevor sie den charmanten Prinzen Edward (James Marsden) heiraten soll. Im Big Apple verliebt sie sich stattdessen in Robert, der von Patrick Dempsey gespielt wird.

 

„Verwünscht 2“: Der Alltag ist da

Im Englischen trägt der Originalfilm den Titel Enchanted (verzaubert), weshalb die Fortsetzung in der logischen Konsequenz im Original Disenchanted (entzaubert) heißt. Denn als verzaubert würde Giselle sich zehn Jahre nach ihrem Happy End mit dem Anwalt Robert Philip nicht mehr bezeichnen. Denn inzwischen ist der Alltag in das Leben der einstigen Märchenprinzessin eingekehrt und sie fragt sich, ob sie überhaupt noch glücklich ist.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt