Stars

„Grey's Anatomy“-Star Ellen Pompeo: Ehemann Chris Ivery im Gefängnis?

Ellen Pompeo ist der Star der Serie „Grey's Anatomy“. Privat ist sie mit Chris Ivery verheiratet. Ivery soll ein echter Bad-Boy sein. Das sagt Pompeo dazu:

Ellen Pompeo und Chris Ivery
„Grey's Anatomy“-Star Ellen Pompeo: Ehemann Chris Ivery im Gefängnis? Bild: Nick Laham / Getty Images

Ellen Pompeo zählt zu den erfolgreichsten Serien-Darstellerinnen Hollywoods. Die Erfolgs-Serie „Grey's Anatomy“ würde ohne die 48-Jährige nicht funktionieren. Schließlich dreht sich das Krankenhaus-Drama um das Leben ihrer Figur Meredith Grey.

Privat ist Pompeo seit 2007 mit Musik-Produzent Chris Ivery verheiratet. Das Paar hat drei Kinder und wirkt glücklich.

Eine anonyme Quelle behauptete nun gegenüber der amerikanischen Ausgabe von „InTouch“, Chris Ivery sei ein schlimmer Finger. Laut seiner Kriminalakte sei der Musik-Produzent ganze 13 Mal verurteilt worden und habe schon dreimal im Gefängnis gesessen.

Dem Insider zufolge bereite dieser Umstand Ellen Pompeo insgeheim Sorge: "Obwohl es viele Jahre her ist, dass er Ärger hatte, ist da immer ein kleiner Teil von Ellen, der sich fragt, ob etwas wieder hochkommen könnte."

Laut „Sixx.de“ wusste Ellen Pompeo jedoch von Anfang an von Iverys Vergangenheit. In einem Interview soll Pompeo einmal mit folgender Argumentation ihren Mann in Schutz genommen haben: „Zeig mir nur einen Teenager aus Boston, der keine Vorstrafen hat!“.

Auch in "Greys's Antomy" hat Ellen Pompeo als Meredith Grey stets ihrem Mann den Rücken freigehalten. Wie es in Staffel 14 für sie ohne ihren Mc Dreamy läuft und was es in Staffel 14 sonst so Neues gibt, erfahrt ihr in unserem Video:

 

Alle News zur 14. Staffel „Grey’s Anatomy“, zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!