Serien

“Grey's Anatomy” – Staffel 14: Werden Meredith und Alex ein Paar?

Die 14. Staffel von „Grey's Anatomy“ kommt mit großen Schritten auf uns zu. Und mit ihr eine aufregende neue Möglichkeit: Meredith und Alex als Liebespaar

Grey's Anatomy: Meredith und Alex
“Grey's Anatomy” – Staffel 14: Werden Meredith und Alex ein Paar? Foto: ABC

Alt eingesessenen „Grey's“-Fans gefällt das neue Poster wirklich gut. Und das liegt daran, dass die vier verbliebenen Darsteller aus Staffel 1 darauf abgebildet sind:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das Poster wurde anlässlich der Staffel-Premiere am 28. September veröffentlicht. An diesem Donnerstag ist es nämlich in den USA soweit. 

Neben Meredith Grey (Ellen Pompeo) und Alex Karev (Justin Chambers) sind auch Ersatz-Papa Dr. Richard Webber (James Pickens junior) und dessen ehemaliger Schützling Miranda Bailey (Chandra Wilson) abgebildet. 

Doch wieso sehen alle vier so glücklich aus? 

Die Antwort lautet: „Es wird lustiger, sexyer, leichtlebiger“. Und sie kommt von Giacomo Gianniotti, der in der Serie Andrew DeLuca spielt. 

In einem Interview mit „TVLine“ verriet er dieses Detail über die 14. Staffel und fügte hinzu, dass es so lange trostlos zuging, mit zahlreichen Trennungen und Verlusten, dass man den Charakteren jetzt wieder etwas Spaß gönne. 

Fans vermuten nun auf Grund dieser Ankündigung, dass besonders Meredith ein bisschen Glück gegönnt wird. Schließlich musste sie die meisten Verluste verkraften. 

Und obwohl in der vergangenen Staffel etwas mit ihrem Kollegen Nathan lief, ist die Wahrscheinlich auf eine echte Liebesgeschichte zwischen den beiden eher gering.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Besonders seit bekannt wurde, dass dessen Ex Megan zurückkommen wird. Megan ist zudem Owens Schwester und wurde seit Jahren für tot gehalten. Die Rolle soll von Abigail Spencer gespielt werden. 

Einer Romanze zwischen Alex und Meredith stünde nun also nichts mehr im Weg. Außer ihrer jahrelangen Freundschaft. Aber Alex ist ohnehin schon der Ersatz-Papa ihrer Kinder und der größte Halt in ihrem Leben. Die beiden lieben sich ohnehin schon. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Ein weiteres Indiz dafür sieht manch einer nun in dem neuen Poster. Der Grund ist die Anordnung der vier Hauptdarsteller. Meredith und Alex Gesichter sind direkt nebeneinander und Alex ist so platziert, dass man vermuten könnte, die Macher wollten uns sagen: Alex ist in ihren Gedanken. Und beiden sehen glücklich aus. 

Etwas weit hergeholt, aber wer weiß. Man würde den beiden das gemeinsame Glück jedenfalls von ganzem Herzen gönnen!

 

Alle News zur 14. Staffel „Grey’s Anatomy“, zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt