Serien

„Grey’s Anatomy“ – Staffel 14: Ist das der nächste Serientod?

In „Grey’s Anatomy“ mussten schon so einige Charaktere ihr Leben lassen. Die neuste Folge der 14. Staffel deutet nun auf einen weiteren Serientod hin.

Grey's Anatomy
Bei „Grey's Anatomy“ bahnt sich der nächste Serientod an. / ABC

 

 

Achtung, Spoiler!

Die erste Folge nach dem spannenden Midseason-Finale der 14. Staffel von „Grey’s Anatomy“ hatte es ganz schön in sich. Die Ärzte um Miranda Bailey (Chandra Wilson) hatten immernoch mit dem Hackerangriff zu kämpfen, der fast das gesamte Krankenhaus lahmlegte. Als wäre das noch nicht genug, taucht zudem auf einmal Jo Wilsons (Camilla Luddington) gewalttätiger Noch-Ehemann Paul (Matthew Morrison) samt neuer Verlobten auf.

"Grey's Anatomy": Neue Bilder aus Folge 9 von Staffel 14 | Erster Teaser veröffentlicht
Jo Wilson steht ihrem gewalttätigen Ex gegenüber / ABC

Jahrelang war Jo vor ihm auf der Flucht und schaffte sich sogar einen neuen Namen an. Jetzt findet Paul sie im „Grey Sloan Memorial Hospital“ und will eine Scheidung. Doch auch nachdem Jo die Scheidungspapiere unterschrieben hat, findet sie keine Ruhe. Sie fürchtet, dass Pauls neue Verlobte Jenny (Bethany Joy Lenz) das selbe durchmacht wie sie und sucht das Gespräch mit ihr.

 

„Grey’s Anatomy“: Rächen sich Jo und Alex an Paul?

Paul findet heraus, dass Jo Jenny ihre Nummer gegeben hat und wirft der jungen Chirurgin vor eine Lügnerin zu sein. Seine Wutrede setzt Jo sehr zu und sie fürchtet, dass sie niemals vor ihm in Sicherheit sein wird. Die Folge endet damit, dass Jo und Alex (Justin Chambers) dabei zusehen, wie die Ärzte einen blutverschmierten und verletzten Paul behandeln. Sind sie jetzt zu weit gegangen und haben versucht, Jos gewalttätigen Ex-Mann umzubringen?

Alle Neuigkeiten zu Staffel 14 von "Grey's Anatomy" und den neuesten Einsteigern erfahrt mit einem Klick auf die unterlegten Links. Hier seht ihr, auf welchen Streaming-Diensten „Grey's Anatomy“ verfügbar ist.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!