Serien

"Grey's Anatomy" Staffel 14 Episode 20: Baby-News für Owen!

Plötzliche Vaterfreuden: In der Episode "Judgement Day" erhält Owen in "Grey's Anatomy" unerwartete Baby-News

Cristina Yang und Owen Hunt Grey's Anatomy
Owen Hunt: Unerwartete Baby-Nachrichten ABC
 

"Grey's Anatomy": Owen plötzlich Vater

Owen Hunt erhält einen überraschenden Anruf: Er bekommt ein Pflegekind namens Liam! Es ist kein Kind, es ist ein Baby und ein sehr süßes noch dazu. Owen ist total überfordert mit seiner neuen Vaterrolle. Doch Owen bekommt eine besondere Unterstützung: Amelia erklärt sich bereit, ihm unter die Arme zu greifen.

Ein Problem gibt es aber da noch. Amelia muss sich noch um ein "zweites Kind" kümmern: Alex hat Arizonas Hasch-Cookies gegessen und schwebt nun in anderen Sphären. Er ist sehr redselig und sehr hungrig und bringt noch mehr Chaos in Owens ersten Baby-Tag. 

Owen macht sich tausend Gedanken. Geht er richtig mit Liam um? Ist es nicht alles zu viel und zu früh? Amelia versucht Owen zu beruhigen und bringt ihn in Merediths Haus um genügend Babysachen zu haben.

Ausgerechnet Alex beruhigt Owen am meisten, indem er ihm eine Geschichte über seinen eigenen Pflegevater erzählt. Dieser hat sich trotz stressigem Job immer einen Moment Zeit für Alex genommen. "Es war nicht viel, aber er hat sich gekümmert. Und du kümmerst dich so sehr." Liam wird es gut gehen. Owen wird es gut gehen. Alex' weise Worte und Amelias Vorschlag die Nacht über zu bleiben helfen dem frischgebackenen Papa.

Am Ende verbringen Owen, Amelia und der kleine Liam einen entspannten Abend. Man könnte fast sagen sie geben die perfekte Familie ab. Bahnt sich da etwas an? Gibt es noch eine Chance für Owen und Amelia?

 

"Grey's Anatomy" Staffel 14: Alle Infos

Alle News zur 14. Staffel "Grey's Anatomy", zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt