Serien

Grey's Anatomy: Sind SIE der Ersatz für "April" und "Arizona"?!

"Grey's Anatomy": Arizona oder April - Jessica Capshaw ud Sarah Drew
„Grey's Anatomy“: Ersetzen DIESE Darsteller April Kepner und Arizona Robbins? Fotos: Alberto E. Rodriguez/GettyImages

Grey's Anatomy“: Sarah Drew alias April Kepner und Jessica Capshaw alias Arizona Robbins verlassen die Krankenhaus-Serie am Ende der 14. Staffel. Ist der Ersatz bereits gefunden?

April Kepner und Arizona Robbins sind wichtige Puzzleteile des „Grey's Anatomy“-Universums. Nimmt man sie aus der Show, entstehen unschöne Lücken.

Diese Leerstellen in der Handlung müssen und können nach Drews und Capshaws Ausstieg anderweitig gefüllt werden.

Grey's Anatomy: Doppel-Ausstieg: April und Arizona müssen gehen
Sarah Drew und Jessica Capshaw. Foto: Instagram/Sarah Drew

In einem Gespräch mit Ellen DeGeneres verriet Ellen Pompeo: „Es begegnen einem so einige Probleme wenn man eine Show seit 14. Staffeln macht. Eines davon ist die Tatsache, dass die Drehbuchautoren es bei ihrer kreativen Arbeit sehr schwer haben. Sich immer wieder neue Geschichten für die Figuren einfallen zu lassen – und wir haben momentan 16 Charaktere die regelmäßig auftauchen – ist nicht leicht!“

Damit deutet sie an, dass Sarah Drew und Jessica Capshaw eventuell das Feld für neue Figuren räumen müssen, über die es dann neue Geschichten zu erzählen gibt.

Diesbezüglich gibt es nun zwei Möglichkeiten. Entweder castet „Grey's Anatomy“ ganz neue Darsteller und holt neue Ärzte ins Grey Sloan Memorial Hospital oder sie geben den aktuellen Figuren mehr Raum.

Das bedeutet, in Staffel 15 könnte die große Stunde für die 'Interns' schlagen:

 

"Grey's Anatomy": Werden Casey Parker und  Dahlia Qadri die Nachfolger von April und Arizona?

Alex Blue Davis, der die Rolle des Assistenzarztes und Trans-Manns Casey Parker spielt, gehört zu den Anwärtern auf die frei gewordene Sendezeit.

Auch Sophia Taylor Ali, die seit Kurzem als muslimische Ärztin Dr. Dahlia Qadri mit von der Partie ist, wären mögliche Kandidaten. Die Szene, in der sie sich ihr Kopftuch herunterriss, um einen Patienten zu retten, sorgte im Netz für Begeisterungsstürme.

"Grey's Anatomy": Owen Hunt und Dr. Dahlia Qadri (Sophia Taylor Ali)
Dr. Qadri und Dr. Hunt. Foto: ABC

Die beiden Charaktere kommen bei den Zuschauern gut an. Beide Figuren sind wirklich interessant und haben das Potenzial in Zukunft mehr Sendezeit zu bekommen.

Alle News zur 14. Staffel „Grey’s Anatomy“, zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt