Serien

„Grey’s Anatomy“: Sind Meredith & Owen wirklich das Überraschungs-Paar der 15. Staffel?

In „Grey’s Anatomy“, Staffel 15 stehen für Meredith alle Zeichen auf Liebe. Am Ende könnte sie statt mit Link oder DeLuca überraschend mit Owen zusammenkommen.

"Grey's Anatomy": Kevin McKidd - Owen Hunt - Ellen Pompeo - Meredith Grey
„Grey’s Anatomy“: Sind Meredith & Owen wirklich das Überraschungs-Paar der 15. Staffel? Bild: Instagram/therealkmckidd

In den Augen der „Grey’s“-Schöpfer scheint es vier Staffel nach Dereks Tod (in Staffel 11) nun endlich Zeit zu sein, über ihn hinwegzukommen. Das gilt gleichermaßen für die Zuschauer wie auch für Meredith Grey (Ellen Pompeo).

Prompt schicken sie die Protagonistin der Krankenhaus-Serie in Staffel 15 auf Dates, lassen sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, mit Neuzugang „Link“ (Chris Carmack) anzubändeln und hetzen ihr Andrew DeLuca (Giacomo Gianniotti) auf den Hals.

Dabei hat sich „Meredith Grey“-Darsteller Ellen Pompeo in der Vergangenheit bereits mehrfach vehement dagegen ausgesprochen, Meredith eine neue Liebe an die Seite zu stellen.

Bereits der Trailer zu Staffel 15 ließ Fans fürchten, Andrew DeLuca könne der neue Mann an Merediths Seite werden. Immerhin sah man die beiden gemeinsam im Bett. Dabei handelte es sich allerdings nur um eine Fantasie der Allgemeinmedizinerin. Im „Fall“-Final gesteht DeLuca Meredith dann allerdings seine Liebe. Auch „Ortho-God“ „Link“ buhlt um ihre Gunst.

Dabei hatten die Serienmacher angekündigt, einen Mann für Meredith finden zu wollen, der etwas ganz Besonderes sei und gegebenenfalls mit McDreamy mithalten könne. In den Augen der Fans trifft das weder auf „Link“ noch auf DeLuca zu.

 

"Grey's Anatomy" - Staffel 15: Werden Meredith und Owen ein Paar?

Die haben da eine ganz andere Idee:

Gar nicht so schlecht! Immerhin zählt Owen Hunt zu den absoluten Fan-Lieblingen der Show. Einziges Manko: Er ist der Ex-Mann von Merediths bester Freundin Christina Yang (Sandra Oh).

Von diesem – zugegebenermaßen großen – Problem mal abgesehen, wäre Owen jedoch vermutlich wirklich der einzige Mann, der den hohen Ansprüchen der Fans genügen könnte, wenn es um Meredith geht. Planen die Macher diesbezüglich vielleicht wirklich eine XXL-Überraschung?

Dieser Plot-Twist würde uns jedenfalls glatt aus den Latschen kippen lassen. Es wäre nicht die erste überraschende Wendung in der „Grey’s Anatomy“-Geschichte. Wir sind gespannt!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!