Serien

„Grey's Anatomy“-Sensation: Es gibt Grund zum Feiern!

Bei „Grey's Anatomy“ gibt es bald etwas zu feiern! Die Krankenhaus-Serie bricht nämlich einen Rekord. Welchen, erfahrt ihr hier.

"Grey's Anatomy": Meredith Grey (Ellen Pompeo) und Callie Torres (Sara Ramirez)
„Grey's Anatomy“-Sensation: Es gibt Grund zum Feiern! | Bild: ABC

In den USA befindet sich „Grey's Anatomy“ gerade in der 15. Staffel. Kaum zu glauben, dass die Krankenhaus-Serie schon seit 2005 läuft! Bald gibt es Grund zum Feiern, denn „Grey's Anatomy“ bricht einen Rekord.

 

„Grey's Anatomy“ wird zur längsten Ärzte-Serie!

Episode 15 von Staffel 15 („We didn't start the fire“), die am 28. Februar in den USA ausgestrahlt wird, ist die 332. Folge von „Grey's Anatomy“. Damit wird die Serie um Meredith, Alex und Co. zur längsten übertragenen Ärzte-Drama-Serie! Ein wichtiger Meilenstein für die Produzenten, die den Erfolg mit einer Spezial-Episode über Camilla Luddingtons Figur Jo Wilson feiern.

Bisher hielt „Emergency Room“ noch diesen Rekord. Die Arzt-Serie um George Clooney, Julianna Margulies und Co. wurde 2009 nach 15 Staffeln eingestellt.

Doch „Grey's Anatomy“ ruht sich auf seinem Erfolg nicht aus. Eine 16. Staffel ist schon in Planung.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!