Serien

"Grey's Anatomy": Sandra Oh schließt Comeback aus und zwar wegen IHR

Wir Christina Yang zurückkehren oder nicht? Sandrah Oh verriet endlich den Grund, warum sie das "Grey's Anatomy"-Comeback ausschließt.

Grey's Anatomy Sandra Oh
Christina Yang und Meredith Gery waren in "Grey's Anatomy" unzertrennlich. Doch wegen einer ganz bestimmten Person möchte Sandra Oh nicht mehr zurückkehren.
 

Christina Yang zurück bei "Grey's Anatomy"?

Als Christina Yang wurde Sandra Oh berühmt. Bis heute identifiziert man die 47-Jährige mit ihrer Rolle in der Krankenhaus-Serie "Grey's Anatomy", dabei kehrte Oh ihr schon vor Jahren den Rücken. Die Kanadierin mit den koreanischen Wurzeln stieg 2014 nach 10 Staffeln als Christina Yang aus der ABC-aus. Als Motivaton für diesen Schritt nannte sie damals persönliche Gründen. Christina Yang starb glücklicherweise nicht den Serientod, sondern verließ das Grey Sloan Memorial Hospital damals, um in der Schweiz zu arbeiten.

Seitdem spekulieren ihre Fans, ob sie nicht doch noch einmal zu Serie zurückkehrt. Es sieht allerdings schlecht aus, denn Oh ist mittlerweile in einer anderen Serie namens "Killing Eve" in der Hauptrolle zu sehen und gewann dafür auch schon zahlreiche Preise.

 

Sandra Oh: Wie stehen die Chancen auf ein "Grey's Anatomy"-Comeback?

In einem Interview mit "Variety" erzählt sie vor geraumer Zeit nicht nur über ihre neue Rolle, sondern ließt sich auch zu einer Äußerung über ein "Grey's Anatomy"-Comeback hinreißen. Leider nahm sie damit den Fans alle Hoffnung: "Ich sag jetzt einfach mal nein. Ich lasse das hier festhalten, weil es nun [einige] Jahre her ist und ich wirklich versuchen muss, einen größeren Abstand herzustellen. Selbst, wenn ich liebend gern wieder und wieder von dieser Show [Grey's Anatomy] erzählen würde und was ich von ihr gelernt habe und immer noch lerne."

In einem aktuellen Interview mit "Extra" setzte Sandra Oh nun noch einen oben drauf, bestätigte diese Entscheidung noch einmal und begründete auch, wer der Grund für die Comeback-Sperre ist: Eve Polastri, ihre Figur in "Killing Eve"!

"Nein[, ich werde nicht zurückkehren]. Kreativ entwickelst du dich weiter. Und obwohl ich weiß und zutiefst schätze, dass die Fans Cristina lieben und dass die Show Cristina für mich am Leben hält,ist [Killing Eve] jetzt mein zu Hause. [...] Ich bin jetzt Eve und plane, sie so lange zu bleiben, wie die Serie mich haben will", so ihre deutlichen Worte.

Schade, dass wir Sandra also nicht mehr in "Grey's Anatomy" sehen werden, doch auch "Killing Eve" ist eine super Serie, die Sandra Oh die Möglichkeit bietet, ihr Potenzial voll auszuschöpfen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt