Stars

„Grey's Anatomy“: Sandra Oh alias Christina Yang spricht über ihr Comeback

Sandra Oh Christina Yang "Grey's Anatomy"
„Grey's Anatomy“: Sandra Oh alias Christina Yang spricht über ihr Comeback Foto: Kevork Djansezian / GettyImages

Sandra Oh war als der heimliche Star der Serie „Grey's Anatomy“. Dann kam der Ausstieg. Jetzt, vier Jahre später, spricht sie endlich über ein Comeback.

2014 verließ Sandra OhGrey's Anatomy“. Das bedeutete gleichzeitig, dass sich Meredith Grey innerhalb der Serie von ihrer „Person“ Christina Yang verabschieden musste. Seitdem kursieren immer wieder Gerüchte über ein mögliches Serien-Comeback Sandra Ohs.

Hinter den Gerüchten steckte aber nichts weiter als der sehnliche Wunsch der Fans, ihre Lieblingsfigur möge endlich zurückkehren. Reines Wunschdenken also.

 

"Grey's Anatomy": Kehrt Sandra Oh nun endlich als Christina Yang zurück?

"Grey's Anatomy": Sandra Oh/Christina Yang und Ellen Pompeo/Meredith Grey
Meredith und Christina. Bild: Tvman

Im Interview mit „Entertainment Weekly“ sprach Sandra Oh das Thema nun an und sorgte für ein wenig Klarheit. "Die Idee, in die Cristina-Schuhe zurückzuschlüpfen, fühlt sich im Moment nicht richtig an". Schade!

Mit ihrer neuen Serie "Killing Eve" hat die 46-Jährige momentan eben einfach genug zu tun.

"Es ist so lustig: Jedes Jahr höre ich, dass ich zur Show zurückkomme", kommentiert sie die Comeback-Gerüchte weiter. "Ich bin wirklich erfreut und dankbar, dass die Serie weitergeht und dass die Leute, die immer noch an der Show hängen, auch immer noch an Christina hängen. Es bedeutet mir viel."

Wer nun enttäuscht ist, sollte die Hoffnung aber noch nicht gänzlich aufgeben. Schließlich ist Christina im Gegensatz zu McDreamy oder George nicht gestorben und kann daher wirklich jederzeit zurückkehren. Und dieses Hintertürchen haben die Serien-Macher nicht grundlos offen gelassen...

Alle News zur 14. Staffel „Grey’s Anatomy“, zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt