Serien

Grey’s Anatomy: Prosieben startet Begleitsendung „Post-Op“

Prosieben startet neue Show "Post-Op" mit Gordon James
"Post-Op" startet ab dem 24. April als Webserie bei prosieben.de. Moderiert wird die Show von Gordon James ABC Studios

Neben dem Start von „Grey’s Anatomy“-Staffel 14 (25. April, 20:15 Uhr), startet Prosieben noch ein weiteres Serien Highlight. „Post-Op“ liefert einen spannenden Blick hinter die Kulissen der Arzt-Serie.

Die erste Folge von „Post-Op“  startet am 24. April als Webserie auf prosieben.de. Die Serie läuft über acht Folgen und wird immer einen Abend vor „Grey’s Anatomy“ ausgestrahlt. Moderiert wird „Post-Op“ von Gordon James, der selbst schon als Krankenpfleger Gregory vor der Kamera stand.

 

Grey's Anatomy: "Post-Op" bietet spannende Blicke hinter die Kulissen

Jede Folge widmet sich einem anderen Aspekt von „Grey’s Anatomy“. Schauspieler, Produzenten und die Crew geben spannende Einblicke in die Arbeit am Set und die kleinen und großen Geheimnisse hinter der Show.

Folge 1 startet mit der musikalischen Leiterin, Alexandra Patsavas und dem Soundtrack zur Serie. Und auch die nächsten Folgen widmen sich spannenden Themen, wie zum Beispiel den schönsten Momenten bei „Grey’s Anatomy“, den Requisiten oder den herausragenden Gaststars. Den Abschluss macht eine Ausgabe, die sich mit der 300. Folge beschäftigt. Darin steht Produzentin Debbie Allen Rede und Antwort.

Wir können den Start von Staffel 14 kaum erwarten und freuen uns auf diesen kleinen Blick hinter die Kulissen!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt