Serien

„Grey's Anatomy“ - Neuzugänge in Staffel 15: Camilla Luddington spricht über die neuen Darsteller

Die „Grey's Anatomy“-Darstellerinnen Sarah Drew & Jessica Capshaw werden in Staffel 15 von neuen Darstellern abgelöst. Camilla Luddington verrät Details.

"Grey's Anatomy"-Cast 2016
„Grey's Anatomy“ - Neuzugänge in Staffel 15: Camilla Luddington spricht über die neuen Darsteller Bild: Frazer Harrison/Getty Images for The People's Choice Awards

In einem Interview mit dem News-Outlet „Etonline“ sprach Camilla Luddington nach dem Ende der 14. Staffel über den Ausstieg ihrer „Grey's Anatomy“-Kolleginnen Sarah Drew alias April Kepner und Jessica Capshaw (Arizona Robbins) und kündigte an, dass neue Darsteller und Darstellerinnen an deren Stelle treten werden.

„In meinen sechs Staffeln in der Show habe ich eines gelernt: Es gibt nach Ausstiegen immer einen Zustrom an neuen Charakteren. Ich glaube, das wird interessant“, verriet sie ET auf der Comic-Con in San Diego.

„Es verändert einfach die Dynamik der Staffeln. Es wird also spannend zu sehen, wie sich [Staffel 15] dadurch verändert und was das für die Figuren bedeutet, die den Aussteigern nah standen. Zum Beispiel Jackson“, so Luddington weiter.

Die Jo-Darstellerin scheint sich jedenfalls auf die Neuzugänge zu freuen: „Ich hoffe, die Fans können sich auf die neuen Handlungsstränge und Figuren einlassen, die wir ihnen präsentieren und dass 'Grey's' für sie trotzdem spannend bleibt.“

„Die Staffel verändern sich eben und ich bin gespannt, wo es in Staffel 15 hingeht“, schlussfolgert sie.

Auf welche Neuzugänge sich die Schauspielerin genau bezieht, ist noch nicht klar.

Ein neues Gesicht, das in Staffel 15 den „Grey's Anatomy“-Cast erweitern wird, können wir euch jedoch bereits nennen: "Nashville"-Darsteller Chris Carmack (38). Alle Infos über den neuen „Ortho Gott“ erhaltet ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt