Serien

Grey’s Anatomy: "Nashville"-Hottie als Chirurg abgeworben

"Nashville" Fans wollen dem Grey Sloan Memorial Hospital demnächst vielleicht einen Besuch abstatten. Grey’s Anatomy hat "Nashville" nämlich einen echten Hottie abspenstig gemacht.

„Grey's Anatomy“-Sensation: „Es ist ein Wunder!“
Grey's Anatomy wirbt heißen "Nashville"-Darsteller ab
 

Bei "Nashville" kennen wir Chris Carmack (38) als Will Lexington. In der kommenden Staffel der US-Krankenhausserie wird der Nashville-Darsteller als orthopädischer Chirurg auftauchen. In typischer Grey’s-Tradition, darf ein Nickname natürlich nicht fehlen – kein geringerer als „Ortho Gott“.

Chris Carmack ist der neue "Ortho Gott" bei Grey's Anatomy - Getty Images North America | Michael Loccisano

Carmack spielte seit 2013 den Country-Sänger Will bei Nashville auf dem US-Sender ABC. Er und seine Kollegen Charles Esten und Hayden Panettiere folgten dem Drama zu CMT, wo gerade die finale Staffel ausgestrahlt wurde.

 

In den USA wird die zweistündige Premiere der 15. Staffel Grey’s Anatomy am 27. September um 20 Uhr (ET) auf ABC ausgestrahlt. Zum deutschen Start ist bislang noch nichts bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt