Serien

"Grey's Anatomy": Mit IHM nimmt Arizona Abschied!

Jessica Capshaw steht noch bis 2018 für "Grey's Anatomy" unter Vertrag.
"Grey's Anatomy": Jessica Capshaw feiert ihren Abschied

Jessica Capshaw wird "Grey's Anatomy" verlassen. Ein Foto verrät jetzt, mit welchem Kollegen sie ihren Abschied feiern wird.

 

Jessica Capshaw: So nimmt sie Abschied von "Grey's Anatomy"

Dass ihr der Abschied nicht leicht fällt, lässt Jessica Capshaw ihre Fans auf diversen Social Media-Kanälen wissen. Auf Twitter und Instagram berichtet sie über die letzten Tage am Set der ABC-Krankenhausserie. Die Schauspielerin verlässt als Arizona Robbins die Serie, da ihr Vertrag nicht verlängert wurde. Auch ihre Kollegen werden Jessica schmerzlich vermissen.

Debbie Allen, Executive Producer der Serie, postete kürzlich einen Schnappschuss auf Twitter. Darauf zu sehen sind Jessica Capshaw, Debbie Allen und Justin Chambers aka Alex Karev. Dazu schreibt Allen: "Das war Jessicas letzte Szene."

Auch wenn wir noch nicht wissen, wie Arizona das Grey Sloan verlassen wird, wissen wir nun zumindest mit wem sie ihre letzte Szene und damit auch ihren Abschied begehen wird. Mit Karev verbindet sie über die Jahre eine tiefe Freundschaft. Es macht also durchaus Sinn, dass sie ihn in ihren letzten Momenten an ihrer Seite hat.

Auch die Fans zeigen sich betroffen von Jessicas Ausstieg und bringen das unter Allens Tweet zum Ausdruck - passenderweise mit einer weinenden Arizona.

 

"Grey's Anatomy" Staffel 14: Alle Infos

Alle News zur 14. Staffel "Grey's Anatomy", zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt