Serien

„Grey's Anatomy“: Missbrauchs-Vorwürfe - Ernsthafte Konsequenzen für die Falschen?

Grey's Anatomy Sandra Oh
„Grey's Anatomy“: Missbrauchs-Vorwürfe - Ernsthafte Konsequenzen für die Falschen?

Bei „Grey's Anatomy“ geht es drunter und drüber. Doch was hat es mit den aktuellen Missbrauchs-Vorwürfen auf sich?

Immer wieder thematisiert die Krankenhaus-Serie „Grey's Anatomy“ gesellschaftliche Missstände und nähert sich diversen Tabus. Dazu gehört häufig Diskriminierung in allen Formen und Facetten.

In „Judgement Day“, der dieswöchigen Folge der 14. Staffel, die derzeit auf ProSieben ausgestrahlt wird, trauten sich die „Grey's“-Macher nun an ein besonders sensibles Thema heran. Folge 20 der 14. Staffel thematisierte den sexuellen Missbrauch und die Belästigung von Frauen.

 

„Grey's Anatomy“: Jackson Avery erfährt von einem dunklen Familien-Geheimnis

Denn wie sich herausstellt, liegt über der Harper Avery Foundation ein dunkler Schatten. Wie Catherine (Debbie Allen) gegenüber ihrem Sohn Jackson (Jesse Williams) gesteht, soll dessen Großvater Harper (Chelcie Claude Ross) sage und schreibe 13 Frauen belästigt und sie danach mit Schweigegeld abgespeist haben.

Harper Avery ist in der Serie der Gründer der renommierten Harper Avery-Foundation und war bis zu seinem Tod zu Beginn der aktuellen Staffel nicht nur der Vorsitzende der Siftung, sondern auch das männliche Familienoberhaupt der Averys.

 

"Grey's Anatomy" - Staffel 14: Müssen Jackson und Catherine nun für die Fehler des Großvaters büßen?

Jackson ist verständlicherweise geschockt über die Enthüllung, vor allem da den Opfern seines Großvaters nach ihren schlimmen Erfahrungen nicht nur der Mund verboten wurde, auch ihre Karrieren waren ruiniert.

Mit Erhalt des Bestechungsgeldes mussten die betroffenen Frauen sich bereiterklären, nie wieder in einem Krankenhaus der Avery Foundation zu arbeiten und würden niemals die Chance erhalten, einen Harper Avery Award zu gewinnen.

Mit dieser Storyline zeigt „Grey's Anatomy“ auf, wie tief Missbrauch und Belästigung nach wie vor in unserer Gesellschaft verankert sind und dass es bis heute die eigentlichen Opfer sind, die das Nachsehen haben.

Dass bzw. inwiefern diese Missbrauchsthematik auch Meredith Grey (Ellen Pompeo) betrifft, wird sich in einigen Episoden zeigen. Auch um zu erfahren, ob nun Catherine und Jackson Avery für die Vergehen Harpers büßen müssen, werden die Zuschauer bald erfahren. 

 

Alle News zur 14. Staffel "Grey's Anatomy", zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt