Serien

Grey’s Anatomy: Katherine Heigl über ihre Hauptrolle in „Suits“, Staffel 8

Samantha Wheeler Katherine Heigl Suits
Samantha Wheeler (Katherine Heigl, links) und Donna (Sarah Rafferty) müssen in der 8. Staffel "Suits" erst lernen, miteiander klar zu kommen. Foto: Entertainment Weekly via The CW

Wechsel in der Serie „Suits“. Nach den Ausstiegen von Meghan Markle und Patrick J. Adams wird „Grey’s Anatomy“-Star Katherine Heigl eine Hauptrolle übernehmen.

Seit Staffel 1 waren Meghan Markle und Patrick J. Adams als Rachel und Michael Hauptdarsteller in der Anwaltsserie „Suits“. Nach ihrem Weggang gilt es nun ein großes Loch zu füllen.

 

Suits: Neue Hauptdarsteller

Dass Dué Hill (Alex Williams) und Amanda Schull (Katrina Bennett) zu Hauptdarstellern aufgewertet wurden, ist eine Maßnahme des Senders „The CW“, die finale 8. Staffel spannend zu gestalten. Allerdings ist es die Verpflichtung von „Grey’s Anatomy“-Star Katherine Heigl als Samantha Wheeler, die wirklich für Aufsehen sorgt.

Zwar landete Heigl nach dem Ausstieg bei „Grey’s Anatomy“ kleinen Erfolgen mit Romantikkomödien wie „27 Dresses“, der große Durchbruch als Kinodarstellerin blieb allerdings aus. Jetzt kehrt sie in die Serienwelt zurück. Der erste Trailer ist bereits da:

 
 

Katherine Heigl war immer „Suits“-Fan

Wir Heigl jüngst in einem Interview erklärte, sei es das erste Mal, dass sie in einer Serie mitspiele, von der sie persönlich Fan sei.

Über die Rolle der Samantha Wheeler, der als Neuankömmling die Machtverhältnisse bei „Specter Litt“ herausfordert, sagt sie: „Samantha hat sichtlich Spaß daran, sich mit jedem anzulegen.“ Besonders die Beziehung zu Harvey (Gabriel Macht) und Donna (Sarah Rafferty) sei zunächst schwierig.

Auf jeden Fall sei Samantha eine Traumrolle für sie. „Ich habe nie eine Frau gespielt, die mir ähnlicher ist“, so Heigl. Samantha sei an dem Punkt ihres Lebens, an dem sie weiß, wer sie ist, was sie will und wie sie es bekommen kann. „Sie entschuldigt sich für nichts, das liebe ich an ihr!“

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt