Stars

"Grey's Anatomy“: Jesse Williams Ex-Frau erhebt massive Vorwürfe

Jesse Williams, bekannt als Jackson Avery in „Greys's Anatomy“, und Aryn Drake-Lee ließen sich scheiden. Nun erhebt Willams' Ex erneut schwere Vorwürfe gegen ihn. 

Grey's Anatomy“: Jessy Williams im Kreuzfeuer der Kritik
Jessy Williams' Ex-Frau erhebt schwere Vorwürfe gegen den Grey's Anatomy“-Star. Getty Images

Bereits im Sommer 2017 berichtete „Daily Mail Online“ über schwere Vorwürfe, die Aryn Drake-Lee sgegen ihren Ex-Mann Jesse Williams erhoben haben soll. Das Magazin berichtete, Drake-Leehabe Williams bezichtigt, ein schlechter Vater zu sein. Außerdem soll Aryn Drake-Lee Williams unterstellt haben, jähzornig zu sein und zahlreiche Affären zu haben.

Mitterweile wurde die Angelegenheit vor Gericht geklärt, doch nun soll sich Drake-Lee erneut negativ über ihren Ex-Mann geäußert haben. 

Gegenüber „People“ sagte sie: „Ich glaube, viele Frauen geben noch immer vor, als würden sie alles können. Aber das ist nicht realistisch und nicht nachhaltig. Als der Scheidungsprozess begann, hatte ich zwei Babys zu stillen und ich war diejenige, die unseren Haushalt während der vierzehneinhalb Jahre, die er und ich zusammen waren, führte.“

Die Trennung habe sie stark belastet. Ein Faktor dabei mag auch die öffentliche Aufmerksamkeit gewesen sein, denn die Immobilienmaklerin betonte weiter, sie habe sich zehn Jahre lang dagegen gewehrt, ein Leben in der Öffentlichkeit zu führen. Zudem habe sie ihr Leben in New York für Jesse Williams' Karriere - für die er nach Kalifornien ziehen musste - aufgegeben. Das sei "möglicherweise [ihr] schlimmster Albtraum“ gewesen. 

 

"Grey's Anatomy": Sorgerechts-Streit zwischen Jesse Williams und seiner Ex-Frau

Seit April 2017 gehen „Grey's Anatomy“-Star Jesse Williams und Drake-Lee nun offiziell gerennte Wege. Im Anschluss an die Trennung tobte jedoch ein Sorgerechts-Streit um die gemeinsamen Kinder des Paares, Sadie und Maceo.

Aus Gerichtsunterlagen, die angeblich „DailyMail“ zugänglich waren, soll hervor gehen, dass Jesse Williams Verhalten laut Aussage der Ex-Frau schädlich für seine Kinder sei. 

Williams habe Drake-Lee während der gemeinsamen Ehe wenig Grund zum Vertrauen gegeben. Er habe mehrfach Schulveranstaltungen der Kinder verpasst und sich lieber auf Sportevents herumgetrieben. 

 

"Grey's Anatomy": Diese Vorwürfe erhob Jesse Willams' Ex-Frau in der Vergangenheit

Außerdem habe Jesse Williams eine aggressive Ader, so Drake-Lee damals. 

Die Ex-Frau des Serien-Darstellers soll zudem angegeben haben, die Bedürfnisse der Kinder stünden für Jesse Williams nicht an erster Stelle. Sie behauptet seit der Scheidung führe ihr Ex-Mann einen wilden Lebensstil, der die Kinder negativ beeinflusse. 

Des weiteren empfindet Dranke-Lee das verstärkte posten von Fotos der Kinder auf Social-Media-Plattformen als Versuch Williams sich als „Marke“ zu inszinieren. 

 

#RepresentationMatters #Moana #PrincessTiana #Mulan #Jasmine #Elena

Ein Beitrag geteilt von jesse Williams (@ijessewilliams) am

„Jesse, Geschichten-Erzähler von Beruf, scheint zu versuchen ein märchenhaftes Elternschafts-Szenario zu inszenieren, das nicht die gesamte Geschichte zeigt“, soll Aryn laut „Daily Mail Online“ in den Gerichtsunterlagen zitiert werden. 

Ob die Anschuldigen stimmen, weiß niemand. Fakt ist, dass Williams und Drake-Lee 14 Jahre lang ein Paar waren und sich nun nach fünf Jahren Ehe zur Scheidung entschieden haben.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt