Serien

"Grey’s Anatomy" Folge 300: Rückkehr von Katherine Heigl als Izzie Stevens?

Die 300. Episode von „Grey’s Anatomy“ wird ein echtes Highlight, sogar über eine Rückkehr von Izzie Stevens wird gemunkelt. Das ist dran an den Gerüchten!

Katherine Heigl in "Grey's Anatomy"
Katherine Heigl kehrt als Izzie 'im Geiste' zu "Grey's Anatomy" zurück.
 

Patienten erinnern stark an George, Christina und Izzie

Die Fans können sich leider nur auf eine Rückkehr von Katherine Heigl als Izzie „im Geiste“ freuen, berichtet ‚Entertainment Weekly‘. In Folge 300 kümmern sich die Ärzte des Grey Sloan-Krankenhaus um Patienten, die einen Achterbahn-Unfall hatten, die George O’Malley (T.R. Knight), Christina Yang (Sandra Oh) und eben Izzie Stevens (Katherine Heigl) gespenstisch ähnlich sehen.

 

Frühere "Grey's Anatomy"-Figuren spielen in Folge 300 eine große Rolle

Sarah Drew, die in der Serie Dr. April Kepner spielt, verrät: „Wir denken in dieser Folge sehr viel an Christina, George und Izzie, weil die drei Gastdarsteller wirklich sehr wie sie aussehen und die Ärzte an diese Charaktere erinnern.“ Sie fährt fort: „Das bringt die ursprüngliche Gruppe dazu, sich gut an diese Menschen zu erinnern und deshalb um die Leben dieser Patienten zu kämpfen.“

 

Reunion der 'Fab Five'

Es wird also sozusagen eine Reunion der originalen ‚Fab Five‘ geben – auch wenn die ‚echten‘ Darsteller nicht dabei sein werden. Die 300. Folge mit dem Titel „Who Lives, Who Dies, Who Tells Your Story“ wird am 9. November in den USA ausgestrahlt.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt