Serien

Grey’s Anatomy: Aus für die Serie? | Ausstieg von Ellen Pompeo immer wahrscheinlicher

In den USA startet demnächst die 17. Staffel von „Grey’s Anatomy“. Laut Hauptdarstellerin Ellen Pompeo könnte die Serie mit dieser Staffel endgültig zu Ende gehen.

"Grey's Anatomy"-Star Ellen Pompeo
Ellen Pompes spricht über das mögliche Aus der Serie. Foto: Foto-Credit: VALERIE MACON/AFP/Getty Images

Seit ganzen 15 Jahren läuft „Grey’s Anatomy“. Fans mussten sich in den letzten Jahren von vielen Lieblingen verabschieden, doch trotzdem schaffte es Macherin Shonda Rhimes immer wieder, mit neuen Geschichten zu überzeugen. Während in Deutschland derzeit die 16. Staffel auf ProSieben und AmazonPrime läuft, startet in den USA bald Staffel 17. Hauptdarstellerin Ellen Pompeo zufolge könnte das nun die endgültig letzte Staffel der Kultserie sein. 

 

Pompeo kämpft um "Grey's Anatomy"

"Grey's Anatomy" - Staffel 15: So geht es nach der Pause weiter!
Giacomo Gianniotti (spielt Dr. Andre DeLuca) und Ellen Pompeo (Dr. Meredith Grey). Foto: ABC

Zu Beginn der Serie ging niemand davon aus, dass „Grey’s Anatomy“ einmal die am längsten laufende Primetime-Krankenhausserie in der TV-Geschichte werden könnte. Pompeo, die nicht nur Hauptdarstellerin, sondern auch Produzentin ist, sagt im Interview mit Variety: „Ich kämpfe ununterbrochen darum, dass die Show als Ganzes so gut ist, wie sie nur sein kann.“ Trotzdem wäge sie ab, was kreativ noch gleistet werden könne. 

 

Ellen Pompeos Vertrag läuft aus

„Grey’s Anatomy“: Patrick Dempsey-Bashing? Ellen Pompeo verteidigt sich gegen Vorwürfe
Pompeo ist seit der 1. Staffel Hauptdarstellerin. Foto: © 2005 ABC, Inc.

Die Schauspielerin erwähnt in dem Gespräch außerdem, dass ihr derzeitiger Vertrag mit Staffel 17 auslaufe – über eine Verlängerung scheint noch nicht gesprochen worden zu sein. „Wir wissen wirklich nicht, wann die Serie endet. Doch die Wahrheit ist, dieses Jahr könnte es soweit sein", so die 50-Jährige.

 

Will Pompeo mehr Geld?

Ellen Pompeo "Grey's Anatomy"
Bis jetzt ist unklar, welche Entscheidung Pompeo treffen wird. Foto: Alberto E. Rodriguez / GettyImages

Ellen Pompeo hat nie ein Geheimnis aus ihrem Kampf gemacht, die bestbezahlteste weibliche Fernsehdarstellerin zu werden. Noch vor ein paar Jahren erzählte sie, wie sie einen Betrag von über 20 Mio. Dollar pro Jahr verhandelte. Möglich wäre also, dass Pompeo ihr Statement jetzt abgegeben hat, um den Druck auf ihre Vertragskonditionen zu erhöhen. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt