Serien

"Grey’s Anatomy": Emotionales Liebesgeständnis!

Das schwule Liebespaar Dr. Levi Schmitt und Dr. Nico Kim sind echte Fanfavoriten bei „Grey’s Anatomy“ – nun gestehen sie sich endlich ihre Liebe!

"Grey's Anatomy" Dr.Levi und Dr. Nico Kim nähern sich einander
Sooo ein schönes Paar: Nico Kim und Levi Schmitt. / ABC

In der „Grey’s Anatomy“-Folge „Blood and Water“ kommt es zum Konflikt zwischen Nico und Levi: In einem intimen Moment, in dem die beiden im Bett liegen, klingelt das Telefon, am anderen Ende der Leitung ist Levis Mutter.

 

Levi will nicht, dass seine Mutter von Nico erfährt

Nicos erste Reaktion darauf: Levis Mutter auch mit einem ‚Hi‘ zu begrüßen – aber Levi bringt ihn schnell zum Schweigen, indem er seinen Mund mit seiner Hand bedeckt. Nico ärgert sich, dass Levi partout nicht wollte, dass seine Mutter von ihm erfährt.

Zum Glück sprechen die beiden sich aber schnell aus; Levi erklärt seinem Freund, wie herrisch seine Mutter ist und dass sie all seine Entscheidungen in Frage stellt. Das Problem war also nicht, dass Levi sich dafür schämen würde, dass er mit einem Mann liiert ist – er wollte einfach nicht, dass seine Mutter jede Facette dieser neuen Beziehung in Frage stellt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Schmico bringing out the waterworks 😭❤️ #GreysAnatomy

Ein Beitrag geteilt von Grey's Anatomy Official (@greysabc) am

 

Das erste "Ich liebe dich" dieses "Grey's Anatomy"-Paars

Der Konflikt bringt Levi dazu, nochmal seine Gefühle zu Nico zu überdenken und sagt am Ende der Episode Nico endlich die wunderbaren drei Worte: „Ich liebe dich. Du bist meine erste Liebe.“ Sooo schön!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt