Serien

"Grey's Anatomy": Doch keine neue Liebe für Meredith?

Grey's Anatomy sucht neuen McDreamy für Meredith
Bekommt Meredith doch keinen neuen McDreamy an ihre Seite? SF DRS

Wir hätten es ihr so gegönnt: Laut neuen Berichten wird Meredith in "Grey's Anatomy" doch keinen neuen Mann an ihre Seite bekommen.

Im November berichtete "TVLine", dass die "Grey's Anatomy"-Macher auf der Suche nach einem neuen Schauspieler um die 40 sind. Er soll eine besondere Rolle übernehmen: Merediths neuen Schwarm!

 

"Grey's Anatomy": Neue Rolle geplant

Er ist ein leidenschaftlicher Arzt aus dem Ausland - und natürlich sexy. Zudem soll er mit Meredith gemeinsam haben, dass ein Elternteil ein anerkannter Chirurg ist/war. 

Doch jetzt gibt "TVLine" ein Update zur neuen Rolle: Er ist jetzt eine SIE! Auf der Suche nach einem männlichen Schauspieler sollen sich die Serienmacher umentschieden haben und einen weiblichen Neuzugang nun bevorzugen. Das bedeutet dann wohl, dass Meredith doch kein neues Liebesglück feiern darf.

Doch vielleicht ist das auch in Ordnung, denn sie hat mit ihrer Vergangenheit noch genug aufzuarbeiten. Sie hat Derek und jetzt auch Riggs verloren. Vielleicht sollte sich sie ganz auf Karriere und Kind konzentrieren. Für Liebesangelegenheiten sind erst einmal ihre Kollegen zuständig.

 

"Grey's Anatomy": Alle Infos

Am 18. Januar kehrt "Grey's Anatomy" Staffel 14 zurück. Im Video erfahrt ihr alles zur 14. Staffel von "Grey's Anatomy":

 

 

Alle News zur 14. Staffel „Grey’s Anatomy“, zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt