Serien

Grey’s Anatomy: DIESER Star muss auch gehen!

Nach dem Ausstieg von Sarah Drew und Jessica Capshaw müssen „Grey’s Anatomy“-Fans jetzt wieder stark sein. Denn ganz überraschend verlässt auch noch eine weitere Person das Grey Sloan Memorial Hospital.

"Grey's Anatomy" - der alte Cast
Nach Sarah Drew und Jessica Capshaw verlässt ein weiterer Star die Serie "Grey's Anatomy" Bild: Tvman

Sam Bello (gespielt von Jeanine Mason) ist erst seit Staffel 14 fest im „Grey’s Anatomy“-Cast und sie wird die Serie auch schon wieder verlassen. Sam ist als Kleinkind mit ihrer Familie in die USA gezogen und sollte nun abgeschoben werden. Mit der Hilfe von Meredith (Ellen Pompeo) schaffte sie es, zu Christina Yang (Sandra Oh) zu fliehen.

Dafür musste sie auch ihre Liebe Andrew DeLuca (Giacomo Gianniotti) zurück lassen. Da die Liebesgeschichte grade erst begonnen hat, sind die Fans umso mehr überrascht über den plötzlichen Ausstieg. Doch der hat einen Grund.

 

Grey's Anatomy: DAS ist der Grund für den Ausstieg

Jeanine Mason wurde für die Neuauflage der Serie „Roswell“ gecastet. Da die Doppelbelastung nicht möglich war, wurde ihre Rolle bei „Grey’s Anatomy“ wieder gestrichen. Die Fans sind enttäuscht und schreiben auf Instagram „Es war so schön dich bei Grey’s zu sehen! Ich wünsche dir alles Gute!“

Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja noch einen Überraschung und wir sehen Sam Bello bald wieder? Immerhin kehrt auch Sarah Utterback als Olivia Harper zurück nach Seattle – acht Staffeln nach ihrem Ausstieg!

Seht hier im Video, wer in Staffel 14 die Serie verlässt und wer neu hinzu kommt:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!