Serien

„Grey's Anatomy“: Dieser Mann kehrt in Meredith' Leben zurück

Grey's Anatomy“, Staffel 15 hält einige Überraschungen bereit. Laut Ellen Pompeo erwartet uns die „Staffel der Liebe“. Kehrt ER deshalb zurück?

"Grey's Anatomy": Meredith Grey (Ellen Pompeo)
„Grey's Anatomy“: Überraschendes Comeback – Dieser Mann kehrt in Meredith' Leben zurück Bild: ABC

Oft ist die erste große Liebe im Leben einer Frau der Vater. Schwierig wird das allerdings vor allem dann, wenn der Vater gar nicht präsent ist. So auch im Fall von „Grey's Anatomy“-Figur Meredith Grey (Ellen Pompeo), die von einer strengen Mutter aufgezogen wurde, nachdem ihr Vater sich aus dem Staub gemacht hatte.

Später trat Thatcher Grey (Jeff Perry) wieder in Meredith' Leben, doch die tat sich äußerst schwer damit, ihm zu verzeihen und ihn wieder in ihr Leben zu lassen.

Die beiden näherten sich im Laufe der 15 Episoden, in denen Thatcher eine Rolle spielte, wieder an, Meredith spendete dem trockenen Alkoholiker sogar einen Teil ihrer Leber. Seit 2011 fehlt jede Spur von Meredith' Vater.

 

"Grey's Anatomy" - Staffel 15: Jeff Perry kehrt als Meredith' Vater Thatcher Grey zurück

"Grey's Anatomy": Thatcher Grey (Jeff Perry), Meredith Grey (Ellen Pompeo), Lexi und Co
"Grey's Anatomy": Thatcher Grey war mehr als einmal Patient im Grey Sloan Memorial Hospital. Bild: ABC

Das soll sich nun ändern. Wie „Entertainment Weekly“ erfahren haben will, soll Jeff Perry in Staffel 15 endlich als Thatcher zurückkehren.

Weitere Details über das Comeback sind bislang nicht bekannt. Wahrscheinlich ist es jedoch, dass Thatcher mal wieder in irgendwelchen Schwierigkeiten steckt, aus denen seine Tochter ihn herausholen soll. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!