Stars

"Grey’s Anatomy": Das wurde aus Barkeeper Joe alias Steven W. Bailey!

Steven W. Bailey Grey's Anatomy
Auf einmal war Joe, der Barkeeper, aus "Grey's Anatomy" verschwunden.

Er war nur eine Nebenfigur bei „Grey’s Anatomy“ – trotzdem wunderten sich die Fans, als er auf einmal verschwand: Steven W. Bailey in seiner Rolle als Barkeeper Joe.

Die Fans konnten sich von dem Darsteller, der von 2005 bis 2011 bei „Grey’s Anatomy“ dabei war, nicht wirklich verabschieden – er war ab der 7. Staffel einfach nur plötzlich verschwunden.

 

"Grey's Anatomy": Joes Bar war der Treffpunkt

Joe war der Besitzer von „Emerald City“, einer Bar, die anschließend in „Joe’s Bar“ umbenannt wurde und die der Treffpunkt der Assistenzärzte rund um Meredith Grey war. Außerdem war er in Staffel 3 mit seinem Partner Walter beim Camping-Ausflug von Derek, Dr. Webber, George, Alex und Co. dabei, an Thanksgiving bei Meredith eingeladen und wurde von einer Filmcrew für eine Doku über das Krankenhaus interviewt.

 

Das macht Joe, der Barkeeper, heute:

Doch wo ist Joe und könnte er eines Tages zu „Grey’s Anatomy“ zurückkommen? Darüber sprach nun Krista Vernoff, Produzentin und Drehbuchautorin der Serie, in einem Interview: „Ich weiß, dass alle gehofft haben, Joe sei ein Easter Egg, aber… Joe hat sich weiterentwickelt, sowohl der Charakter als auch der Schauspieler.“

Außerdem erklärte sie, dass sie sich gut vorstellen kann, wie es Joe heute ergeht: „Ich denke, er ist heute vielbeschäftigter Unternehmer. Vielleicht sind Joe und Walter nach Montana gezogen und führen ein ‚Bed and Breakfast‘. Wer weiß? Aber ich mag den Gedanken, dass es ihn noch irgendwo gibt.“

Der Joe-Darsteller Steven W. Bailey selber meint: „Sie fanden, mein Charakter sei nicht mehr wichtig genug. War aber alles freundschaftlich. Es hat mir Spaß gemacht und ich habe gehofft, dass ich noch ein bisschen dabei bleiben kann. Sie wollten das nicht. So ist das in Hollywood.“ Trotzdem bleibt er optimistisch:  „Eines Tages werde ich der Star meiner eigenen Show sein. ‚Joe’s Bar‘. Darin wird man dann erfahren, wohin ich verschwunden bin.“ Bis dahin ist Steven W. Bailey in Rollen in Serien wie "I'm Dying Up Here" und "Scandal" zu sehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt