Serien

"Grey's Anatomy"-Ausstieg: Sarah Drew aka April hat neuen Job!

Grey's Anatomy April Kepner
Sarah Drew: Nach "Grey's Anatomy" schon der nächste Job an der Angel ABC

Nach Bekanntwerden ihres Ausstiegs bei "Grey's Anatomy" hat Sarah Drew aka April schon wieder einen neuen Job!

Ihre Fans wird es freuen. Nach der Schock-Meldung, dass Sarah Drew gemeinsam mit Kollegin Jessica Capshaw ihren Job bei "Grey's Anatomy" verliert, hat die Schauspielerin jetzt schon wieder Pläne für ihre berufliche Zukunft.

 

Sarah Drew in "Cagney und Lacey"

Ganze neun Staffel lang hat Sarah Drew die Rolle der Dr. April Kepner in "Grey's Anatomy" verkörpert. Doch damit ist bald Schluss. Sarah Drew wird dafür eine Hauptrolle in der CBS-Neuauflage "Cagney und Lacey" übernehmen. Sie wird Cagney spielen und Kollegin Michelle Hurd (Blindspot) die Rolle der Lacey übernehmen. 

Im Januar verkündete CBS, dass es eine Neuauflage der 80er-Jahre-Kultserie plant. Die Serie stellt wie im Original zwei Polizistinnen und Freundinnen in den Mittelpunkt, die die Straßen von Los Angeles sicher machen. Im Original spielen Tyne Daly und Shwaron Gless Lacey und Cagney.

Drew wird also Cagney spielen, Laceys unbekümmerte Partnerin und Schützling. Lacey ist ein ehemalige Leichtathletin und wird als athletisch und makellos beschrieben. Sie ist empathisch und erfahrener als Cagney. Wir freuen uns, Sarah Drew bald wieder im Serienuniversium zu sehen. 

 

"Grey's Anatomy": Alle News

 

Alle News zur 14. Staffel „Grey’s Anatomy“, zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link. 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt