Serien

„Grey's Anatomy“: Arizona-Special in Staffel 14 – Jesse Williams führt Regie

Grey's Anatomy“: Arizona Robbins (Jessica Capshaw) hätte definitiv eine eigene Folge verdient. Nun soll es soweit sein! Jesse Williams will Regie führen.

Grey's Anatomy: Jackson und Arizona
„Grey's Anatomy“: Arizona-Special in Staffel 14 – Jesse Williams führt Regie ABC

Das verkündeten die bieden "Grey's Anatomy"-Stars zumindest auf Twitter. Einziges Problem bei der Sache: Es könnte sich bei diesen großartigen Neuigkeiten um einen Scherz handeln.

Nach Angaben von „TvLine“ und „Cartermatt.com“ ist das Arizona-Special beschlossene Sache. Doch als Quelle dient den Magazinen lediglich ein Post von Schauspielerin Jessica Capshaw. „Eine Folge, die sich allein um Arizona dreht. Ich kann es kaum erwarten!!! Wann fangen wir noch gleich mit den Proben an?“, schreibt die Arizona-Darstellerin auf Twitter.

Co-Star Jesse Williams gießt Öl ins Feuer, als er den Post kommentiert: „Ja, ich führe diese Staffel Regie.“

Doch auch die Fans sind geneigt, den Post als Scherz abzutun. „Spiel nicht mit unseren Gefühlen“, schreibt eine Unserin in Großbuchstaben unter den Beitrag. Viele Fans zeigen sich verunsichert: „Warte, du scherzt nur, oder?“ und „Ist das echt?“ äußern sich die Zweifler zu Wort.

 

"Grey's Anatomy": Diese Themen könnten in einem Arizona-Special behandelt werden

Sollte es sich bei der Nachricht um mehr als einen bloßen Scherz handeln, hätte die Folge jedenfalls Potenzial. Die Storyline rund um Arizona gibt so einiges her.

Die Trennung von Callie Torres (Sara Ramirez) scheint Arizona noch in den Knochen zu stecken und auch die Liebesbeziehung mit Kollegin Carina ist noch nicht zu Ende. Letzteres verriet Co-Showrunnerin Krista Vernoff gegenüber „TVLine“: „Carina ist noch nicht über Arizona hinweg“. „Es gibt Menschen mit Bindungsängsten und Arizona gehört zu diesen Leuten. Und da wartet noch jede Menge Spaß auf uns. Denkt also nicht eine Sekunde diese Liebesgeschichte sei beendet“.

Auch der Umstand, dass Arizonas gemeinsame Tochter mit Callie Torres und Mark Sloan (Rest in Peace!) vor kurzem zu ihr nach Seattle gezogen ist, gibt einiges für eine sogenannte Stand-Alone-Episode her.

Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden. Seit dem 18. Januar ist "Grey's Anatomy" mit neuen Folgen der 14. Staffel aus der Winterpause zurück. Kommenden Donnerstag erwartet uns das nächste Abenteuer der jungen Ärzte.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!