close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

Greg Kinnear in der Roman-Verfilmung "Den Himmel gibt's echt"

Schauspieler Greg Kinnear (Wen die Geister lieben, Anchorman 2) ist für eine Hauptrolle in der angekündigten

Greg Kinnear in der Roman-Verfilmung "Den Himmel gibt's echt"
Greg Kinnear in der Roman-Verfilmung "Den Himmel gibt's echt"

Schauspieler Greg Kinnear (Wen die Geister lieben, Anchorman 2) ist für eine Hauptrolle in der angekündigten Romamverfilmung Den Himmel gibt's echt im Gespräch, berichtet The Hollywood Reporter. Sony Pictures bringt den Bestseller-Roman von Todd Burpo und Lynn Vincent unter dem Originaltitel Heaven Is for Real in die Kinos. Die Handlung folgt einem vierjährigem Jungen namens Colton, der plötzlich lebensgefährlich erkrankt und operiert werden muss. Später erzählt er seinen Eltern, dem Pastorenehepaars Todd (Greg Kinnear) und Sonja Burpo von erstaunlichen Dingen, die er während dieser Zeit zwischen Leben und Tod gesehen hat. Er berichtet von Tatsachen, die er gar nicht wissen konnte und kommt zu dem Fazit "Den Himmel gibt's echt!". Für die Regie ist bereits Randall Wallace ("Secretariat") mit an Bord, das Drehbuch wird von Chris Parker adaptiert. Für die Produktion zeigen sich Joe Roth und T.D. Jakes verantwortlich. Die Suche nach einer Besetzung geht inzwischen weiter. Greg Kinnear wird als nächstes in der neuen US-Serie "Rake" unter der Regie von Sam Raimi vor der Kamera stehen. Die Dreharbeiten zur Pilotfolge finden noch in diesem Monat statt. Dabei soll es zu keiner terminlichen Überscheidung mit den Dreharbeiten zu Sonys Heaven Is for Real geben, bestätigt das Filmstudio.



Tags:
TV Movie empfiehlt