Fernsehen

The Grand Tour: Jeremy Clarkson bekommt neue Show!

Jeremy Clarkson gibt wieder Vollgas! Nach seinem Aus als "Top Gear"-Moderator startet bald Clarksons neue Sendung "The Grand Tour" bei Amazon Prime.

Jeremy Clarkson
"Top Gear"-Legende Jeremy Clarkson ist mit einer neuen Sendung auf Amazon Prime zurück. (Bild: gettyimage)

Stress mit der BBC

Sein Ende als Moderator des kultigen Automagazins "Top Gear" war unrühmlich. Die BBC warf das Urgestein im März letzten Jahres einfach raus! Der Grund: Clarksons chronische Pöbeleien. Der 56-Jährige ist berüchtigt für ironische Verbalattacken unterhalb der Gürtellinie. Neben seinen politisch unkorrekte Äußerungen in der Öffentlichkeit gab es auch hinter den Kulissen Stress. Zwar hat sich Clarkson beim BBC für sein Verhalten entschuldigt, eine Wiederaufnahme der Zusammenarbeit lehnt der britische Fernsehsender aber ab. Ein Fehler?

Riesen-Budget für Clarkson

Trotz seiner Eskapaden erfreut sich Clarkson bei den Zuschauern enormer Beliebtheit, hat Kultfaktor. Zwar läuft "Top Gear" auch ohne ihn weiter, doch die Kritiken und Zuschauervotings der ersten Folge waren schlecht. Amazon spekuliert mit der Verpflichtung Clarksons auf dessen enormen Bekanntheitsgrad und die Kombination aus schnellen Autos und derben Sprüchen. Wie wichtig die "The Grand Tour" für Amazon ist, zeigt das Budget: Rund sechs Millionen Euro darf Clarkson pro Folge verballern - fast sechsmal so viel wie früher bei "Top Gear"! Wann genau die erste Folge ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest. Wir sind uns aber sicher: Bleifuß Clarkson wird es wie gewohnt ordentlich krachen lassen!

Von Caspar Winkelmann

 



Tags:
TV Movie empfiehlt