Stars

Johnny Depp auf den Grammys 2016 völlig runtergekommen!

Das Johnny Depp dem Alkohol nicht abgeneigt ist, sollte jedem bekannt sein. Doch so runtergekommen wie auf den Grammys gestern Nacht, haben wir den Schauspieler selten gesehen…

Johnny Depp
So frisch kann er aussehen: Johnny Depp / Getty Images

Strähnige Haare, bleiche Haut und Gammel-Zähne. So zeigte sich Johnny Depp bei den Grammys 2016. Ob seine Rocker-Kollegen der Band Hollywood Vampires,  Alice Cooper, Joe Perry, Duff McKagan und Matt Sorum einen schlechten Einfluss auf 52-Jährigen haben, sei dahingestellt.

Mit denen rockte Johnny nämlich seinen ersten TV-Auftritt und lieferte eine überzeugende Show, in Gedenken an den im letzten Jahr verstorbenen Lemmy Kilmister (Motörhead). Vielleicht ist eine gewisse verlotterte Optik wichtig, um als Rock-Gitarrist ernstgenommen zu werden. Aber musst du es gleich so übertreiben lieber, Johnny?

Johnny Depp
Igitt! So fertig ist Johnny Depp heute!

Gott sei Dank, Johnny spielt einen Unsichtbaren!

In Sachen Schönheit wird Johnny Depp in seinem kommenden Film glücklicherweise nicht glänzen müssen. In „The Invisible Man“ spielt er nämlich einen Unsichtbaren. Kürzlich bestätigte Universal, dass Depp die Hauptrolle in der Neuauflage des Monster-Klassikers übernehmen wird. 

Viel werden wir also nicht von ihm zu sehen bekommen. Na, da kann sich der liebe Johnny ja noch etwas gehen lassen und die Nächte mit den Hollywood Vampires durchzechen. 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt