Stars

"GoT"-Star Emilia Clarke wird als "Frau des Jahres" ausgezeichnet

Ist sie nicht niedlich? Die schöne Emilia Clarke wurde vom "GQ"-Männer-Magazin als "Frau des Jahres" ausgezeichnet und stach aus der Männerrunde wie die Sonne heraus.

Emilia Clarke
Preisträgerin Emilia Clarke strahlte bei den "GQ Awards" Getty Images

"Es ist ein echtes Privileg, neben all diesen talentierten, gutaussehenden Männern berücksichtigt zu werden", zeigt sich Schauspielerin Emilia Clarke bescheiden, als sie die Trophäe als "Frau des Jahres" entgegennimmt. Diese Kategorie zeichnet als einzige eine Frau im Rahmen der "GQ Awards" aus. Der "Game of Thrones"-Star tritt in die Fußstapfen außergewöhnlicher Damen wie Tilda Swinton und Emma Watson.

In ihrer kurzen Rede witzelte die 28-Jährige: "Jetzt werde ich mein Tinder anschalten. Ich bin doch die Mama der Drachenbabys, falls ihr euch wundert." Doch den Preis vermachte Clarke auch Frauen, die es schwerer haben als sie. "Die echten Frauen des Jahres sind die, die derzeit darum kämpfen, ein Zuhause zu finden. Also, ich applaudiere ihnen und alle mögen ihnen helfen."

Emilia Clarke
An ihrem großen Abend trug Emilia Clarke ein Kleid von Oscar de la Renta Resort

Unter den Gewinnern des Abends waren auch Paul Rudd als "Hauptdarsteller des Jahres", Will Ferrell als "Comedian des Jahres" und Christoph Waltz als "Schauspieler des Jahres". Fußball-Trainer Jose Mourinho bekam einen speziellen Preis der Redaktion.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt