Fernsehen

„Goodbye Deutschland“- Trennung in Spanien: Sie hat einen neuen Freund!

Das „Goodbye Deutschland“-Paar wanderte mit den drei Kindern nach Spanien aus. Doch der Neuanfang führte zur Trennung.

Goodbye Deutschland
Das „Goodbye Deutschland“-Paar wanderte mit den drei Kindern nach Spanien aus. Doch der Neuanfang führte zur Trennung.

Eigentlich sollte alles besser werden, als sich das „Goodbye Deutschland“-Paar Marina und Antonio Pinilla mit ihren drei Kindern dazu entschloss nach Spanien auszuwandern – doch der Plan ging scheinbar mächtig nach hinten los. Antonio wollte in Spanien mit einem Bierexport zurück ins Arbeitsleben kommen und hoffte auch einen durchschlagenden Erfolg – auch für die angeknackste Ehe. Schon vor der Ausreise lebten die beiden in einer offenen Beziehung.

Der große Erfolg blieb jedoch aus und auch in der Ehe stritten die beiden immer öfter. Nachdem sie in Spanien keine Wohnung für ihre Familie konnten, kamen sie vorerst in den beengten Verhältnissen seiner Schwester unter. Nicht nur der Bierexport lief schleppend, sondern auch in der Frage der Erziehung waren die beiden sich mehr als uneinig. Während Marina die Kinder frei erziehen wollte, ihnen Angebote machen und sie selbst unterrichten wollte, war Antonio gute Bildung wichtig. Er selbst musste die Schule mit 16 Jahren verlassen und leidet bis heute darunter.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

"Godbye Deutschland": Marina hat einen neuen Freund!

Wie sich nun herausstellte, hat Marina sich nun verliebt. Sie will von nun an mit ihrem neuen Freund Juan zusammenleben und in Spanien ein neues gemeinsames Leben mit ihm aufbauen. Antonio dagegen ist mittlerweile wieder zurück in Deutschland und sucht nach Arbeit. Wie es bei den beiden weitergeht, sehr ihr in der aktuellen Folle von „Goodbye Deutschland auf RTL+.

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt