Stars

"Goodbye Deutschland"-Star Alicia King | OP nach Unfall!

Sorge um „Goodbye Deutschland“-Star Alicia King. Nach einem schweren Haushaltsunfall muss sie operiert werden.

Alicia und Nicki King
Alicia King erlitt zu Hause einen Unfall und muss operiert werden. Foto: Facebook/DieKings

Seit einiger Zeit wohnt Alicia King mit ihrer Frau Nikki nun in Cannes. 2013 wurden sie bei ihrer Auswanderung von der bekannten Show „Goodbye Deutschland“ mit der Kamera begleitet. Nun hat sich Alicia am vergangenen Freitag schwer verletzt!

Der Grund: Sie war zu ungeduldig. Gegenüber der Bild sagte sie: „Das passiert, wenn man zu dämlich ist. Die Klimaanlage tropfte. Statt auf den Service zu warten und eine große Schüssel so lange drunter zu stellen, wollte ich es selber machen. Ich habe eine Anlegeleiter benutzt. Aber statt zu warten, bis meine Frau Nikki absichert, habe ich sie einfach benutzt.“

Die Leiter rutschte ab, Nikki stürzte – und brach sich die Kniescheibe. Der Notarzt brachte sie direkt in ein Krankenhaus, wo sicher gestellt wurde, dass nicht noch mehr kaputt ist. Am kommenden Freitag wird sie dann in einer Spezialklinik in Monaco operiert. Wir wünschen gute Besserung.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt