Fernsehen

"Goodbye Deutschland"-Special mit Daniela Katzenberger

Vor zehn Jahren flimmerte die Vox-Sendung „Goodbye Deutschland“ zum ersten Mal über die Bildschirme. Zum Jubiläum gibt’s ein Special – mit der Katze!

Weil sie bei Hugh Hefner landen wollte, wurde sie berühmt: Daniela Katzenberger machte ihre ersten TV-Schritte in der Auswanderer-Doku „Auf und davon“. Ein Jahr darauf eröffnete die Kult-Blondine auf Mallorca ein Café begleitet von den Kameras der Schwestern-Sendung   „Goodbye Deutschland“. Zum zehnjährigen Jubiläum gibt’s sie nochmal zu sehen – in einem Best-Of-Special. 

Daniela Katzenberger
Bald gibts die besten Momente von Kult-Blondine Daniela Katzenberger noch einmal bei "Goodbye Deutschland" zu sehen. /Getty Images

Vox setzt auf alte Bekannte

Mehr als 400 Folgen der Doku hat der Sender bereits ausgestrahlt, mehr als 350 Auswanderer haben ihre Heimat hinter sich gelassen, um anderswo durchzustarten. In der Jubiläumsfolge lässt Vox noch einmal die schönsten Momente der bekanntesten Gesichter Revue passieren. Mit dabei sind neben der frisch verheirateten Katze auch Abenteurer Konny Reimann, Roland und Steffi sowie Alicia King.

Die Sendung wird am 9. August um 20.15 Uhr bei Vox ausgestrahlt. Familie Mermi-Schmelz wird moderieren. 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt