close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

„Goodbye Deutschland“: Auswanderer Werner Boesel ist tot

Der "Goodbye Deutschland"-Star Werner Boesel verstarb infolge seiner Krebserkrankung.

„Goodbye Deutschland“: Auswanderer Werner Boesel ist tot
Zwei Jahre nach Bekanntmachung ist Werner Boesel, bekannt aus "Goodbye Deutschland", nun an Krebs gestorben. Foto: Facebook / Werner Joe Boesel)

Viele Jahre lang konnten „Goodbye Deutschland“-Fans Werner Boesel dabei zuschauen, wie er seinem Traum von einem Leben im Amerika zusammen mit seiner Familie nachging und verwirklichte.

 

„Goodbye-Deutschland“-Auswanderer seit 2015

Der ehemalige Taxifahrer wagte im Jahr 2015 den großen Schritt und wanderte mit seiner Familie nach Texas aus, um dort seine eigene Ranch zu gründen. Wenig später folgte die Eröffnung des eigenen Restaurants „Joes German Restaurant & Schnitzel House“.

 

Werner Boesel litt an Leukämie

Vor zwei Jahren dann die traurige Verkündung des Auswanderers: Er ist an einer schweren Form der Leukämie erkrankt. "Nur eine Stammzellentherapie kann mich retten, aber mein Herz ist zu schwach", hatte er erst kürzlich den Produzenten von "Goodbye Deutschland" geschrieben und sein Restaurant in guten Händen wissen wollen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Er verstarb nun im Alter von 62 Jahren. Seine Ehefrau Christine wendet sich über seine Facebookseite an Fans und Freunde der Familie: "Mit gebrochenem Herzen muss ich euch darüber informieren, dass mein lieber Werner heute Nacht verstorben ist. Ruhe in Frieden, meine LIEBE."

Und auch das Team von „Goodbye Deutschland“ bekundet mit dem Post „Ruhe in Frieden, Werner“ tiefe Trauer und Beileid. Mit den Worten „Ein Mann mit Rückgrat und Haltung. Er selbst nannte sich einen „Lebenskünstler, der seinen Traum lebt.“ Du wirst fehlen, Werner!“ verabschieden sie sich von dem „Goodbye Deutschland“ Familienmitglied.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt