Stars

"Goldjunge": Robert Downey Jr. ist der bestbezahlte Schauspieler 2015!

Da hat jemand einen ziemlich triftigen Grund zur Freude: Denn Hollywood-Star Robert Downey Jr. gehört zu den absolut größten Entertainment-Schwerverdienern weltweit und lässt beim Kohle scheffeln auch viele Sport- und Musik-Größen hinter sich.

Robert Downey Jr. auf der Forbes-Liste
Wird aus dem "Iron Man" jetzt etwa ein "Gold Man"? Robert Downey Jr. muss sich über seine Verdienste jedenfalls keine Gedanken machen. Getty Images

Seit 1999 veröffentlicht das Forbes-Magazin jährlich eine Liste, die das Einkommen von Prominenten aus den vergangenen zwölf Monaten schätzt. In diesem Jahr hat das Magazin erstmals Stars aus der ganzen Welt im Visier, die ausschließlich vor der Kamera zu sehen sind: Regisseure wie Steven Spielberg, die sonst oft auf der Liste zu finden waren, fallen demnach raus.

So hat es diesmal gerade einmal ein Hollywood-Schauspieler in die Top 25 geschafft: Robert Downey Jr.! Unser „Iron Man“ ist eben nicht nur gefeierter Marvel-Held und kann sich mit seinen Filmautritten ein nettes Sümmchen auf die Seite legen, sondern auch eine gefeierte Werbeikone. Mit Talkhow-Moderatorin und „Selfie“-Queen Ellen DeGeneres würde der eine oder andere Normalsterbliche auch gerne tauschen: Immerhin hat die Gute im letzten Jahr 75 Millionen US-Dollar verdient.

Der Schwerverdiener des letzten Jahres kommt, wenig überraschend, aus den USA und heißt Floyd Mayweather: Immerhin 300 Millionen US-Dollar hat sich der Boxer seinen Kampf gegen Manny Pacquiao kosten lassen, der als Verlierer nur 160 Millionen US-Dollar kassierte. Für eine öffentliche Abreibung auch kein schlechtes „Schmerzensgeld“

Der einzige Deutsche auf der Forbes-Liste heißt nicht etwa Til Schweiger, sondern Rennfahrer Sebastian Vettel, der trotz Dauererfolgslosigkeit im vergangenen Rennjahr immerhin 33 Millionen US-Dollar verdienen konnte. Hier die Top 25 in der Übersicht:

1. Boxer Floyd Mayweather (300 Millionen Dollar)
2. Boxer Manny Pacquiao (160 Millionen)
3. Sängerin Katy Perry (135 Millionen)
4. Band One Direction (130 Millionen)
5. Radiomoderator Howard Stern (95 Millionen)
6. Country-Musiker Garth Brooks (90 Millionen)
7. Bestseller-Autor James Patterson (89 Millionen)
8. Schauspieler Robert Downey Jr. (80 Millionen)
9. Sängerin Taylor Swift (80 Millionen)
10. Fußballer Cristiano Ronaldo (79,5 Millionen)
11. Radiomoderator Rush Limbaugh (79 Millionen)
12. Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres (75 Millionen)
13. Fußballer Lionel Messi (74 Millionen)
14. Band The Eagles (73,5 Millionen)
15. TV-Moderator Phil McGraw (70 Millionen)
16. Tennis-Profi Roger Federer (67 Millionen)
17. Sänger Calvin Harris (66 Millionen)
18. Basketball-Profi LeBron James (65 Millionen)
19. Sänger Justin Timberlake (63,5 Millionen)
20. Zauberer David Copperfield (63 Millionen)
21. Rapper Sean Combs (60 Millionen)
22. TV-Koch Gordon Ramsay (60 Millionen)
23. Moderator Ryan Seacrest (60 Millionen)
24. Band Fleetwod Mac (59,5 Millionen)
25. Sängerin Lady Gaga (59 Millionen)

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt