Kino

"Gods of Egypt": Gerard Butler wird zum Gott des Verderbens

"Gods of Egypt": Gerard Butler wird zum Gott des Verderbens
"Gods of Egypt": Gerard Butler wird zum Gott des Verderbens

Regisseur Alex Proyas ("The Crow", "I, Robot") meldet sich nach über drei Jahren mit einem neuen Filmprojekt zurück. Für sein geplantes

Regisseur Alex Proyas ("The Crow", "I, Robot") meldet sich nach über drei Jahren mit einem neuen Filmprojekt zurück. Für sein geplantes Action-Abenteuer namens Gods of Egypt stellt er die ägyptische Mythologie in den Mittelpunkt der Handlung. Eine erste Besetzung scheint auch gefunden: So soll 300-Star Gerard Butler die Rolle des Seth übernehmen, der in der Mythologie über Stürme und Unwetter wacht und somit als Gott des Chaos und des Verderbens bezeichnet wird. Des Weiteren ist der britische Schauspieler Geoffrey Rush (The King's Speech) für die Rolle des Ra vorgesehen, der Gott der Sonne und Vater von Seth und Osiris. Für die Rolle des Horus, Gott des Himmels, ist Game of Thrones-Star Nikolaj Coster-Waldau mit an Bord. Gods of Egypt handelt von einem Dieb, der die Götter bei einer magischen Suche unterstützt um dabei den Tot von Osiris zu rächen. Viel mehr wird über die Handlung des Films noch nicht verraten. Auch ist noch unklar, wer die weibliche Hauptrolle der genannten Hathor, Göttin der Liebe, einnehmen wird. Wann Summit Entertainment schließlich mit den Dreharbeiten beginnt, wird noch bekannt gegeben. Auch hat man sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht auf einen US-Kinostart festgelegt.


Tags:
TV Movie empfiehlt