Fernsehen

GNTM-Zicke Christina Peno: Jenni ist keine Konkurrenz

Christina Peno GNTM
Christina Peno ist selbstbewusst und siegessicher. Mitstreiterin Jenni ist für sie keine Konkurrenz instagram.com/christina.topmodel.2018

In den letzten Folgen von GNTM zeigte sich Kandidatin Christina Peno zunehmend siegessicher und selbstbewusst. Immer wieder lässt sie abwertende Kommentare gegen ihre Mitstreiterinnen los. Im Halbfinale könnte Jenni ihr neues Opfer werden.

In der kommenden Folge shooten Heidi Klums Mädchen das Cover für die Harpers Bazaar. Dort wird die Gewinnerin zu sehen sein, statt wie bisher auf der Cosmopolitan. Mitten in der Wüste müssen die Mädchen sich von ihrer besten Seite zeigen und besonders Christina ist sehr von ihrer Leistung überzeugt.

 

GNTM-Kandidatin Christina Peno: Sie ist siegessicher

Im Trailer zur neuen Folge betont sie immer wieder, dass sie den Fokus ausschließlich auf sich selbst legt. Aufregung? Fehlanzeige! „Ich bin motiviert und siegessicher“, erklärt die Brünette. Als die Mädchen auf ihre Konkurrenz angesprochen werden, heben alle die positiven Seiten ihrer Mistreiterinnen hervor.

Außer Christina, denn die möchte noch einmal betonen, dass Jenni keine Konkurrenz für sie ist. „Sie kann heute wahrscheinlich nicht überzeugen, weil sie noch nie so richtig aus sich raus gekommen ist“, sagt sie. Das sieht Heidi Klum vermutlich etwas anders, denn immerhin hat Jenni immer wieder gute Leistungen gebracht, sonst wäre sie schließlich nicht im Halbfinale.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt