Fernsehen

GNTM-Siegerin 2020: Das plant Jacky nach „Germany’s Next Topmodel by Heidi Klum"

Die Casting-Show hat die Siegerin des Corona-Finales gefunden.

GNTM, Jacky
Die 21-jährige Jacky ist "Germany's Next Topmodel". Foto: imago images / Future Image

Jacky (21) aus der Nähe von Wiesbaden ist „Germany’s Next Topmodel“ 2020. In der letzten Entscheidung der 15. Staffel setzte sie sich gegen die Österreicherin Sarah (20) aus Vorau durch. Bereits zu Beginn der Show war Lijana (24) aus Kassel freiwillig ausgestiegen, danach musste sich nach der ersten Jury-Entscheidung Maureen (20) aus Wien verabschieden.

Jacky, die indianische Wurzeln hat, kam als Nachrückerin erst in der zweiten Folge in den Cast der jetzt beendeten Staffel. Die Tierfreundin ergatterte bei GNTM unter anderem ein Engagement auf der New Yorker Modewoche. Jacky erhält jetzt neben einem Model-Vertrag ein Zeitschriftencover und wird das Werbegesicht eines neuen Parfüms.

 

GNTM-Siegerin Jacky: Erste Worte

„Man kann das nicht in Worte fassen, ich habe so lange auf diesen Tag hingearbeitet, es ist ein unglaubliches Gefühl“, erklärte Jacky nach dem Sieg im Interview. Das Feedback von Heidi, den Fotografen und Designern habe ihr immer wieder einen Push gegeben, besser zu werden und Kritik umzusetzen.

„Sarah ist eine Hammerläuferin und ein Supermodel, auch vor der Kamera“, würdigte die Gewinnerin die Zweitplatzierte. Sie selbst sei Perfektionistin und stehe sich damit immer wieder im Weg. „Während der Sendung habe ich gelernt, auch mal einen Gang zurückzuschalten.“

 

GNTM: Das plant Jacky nach dem Sieg

Ihrer Familie sei sie sehr dankbar, so Jacky weiter, „sie haben sich um meine Tiere gekümmert, damit ich die Reise mit GNTM antreten konnte.“ Sie möchte jetzt als Model und Influencerin durchstarten, ihren Wunsch, Tierärztin zu werden, will sie trotzdem nicht aus dem Augen verlieren.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt