Fernsehen

GNTM-Siegerin 2019: Heidi Klum kürt Simone aus Stade

Mit Simone Hartseil hat Heidi Klum gerade wieder „Germany’s Next Topmodel“ gekürt. Die 21-Jährige ist die 14. Siegerin der ProSieben-Castingshow.

GNTM-Siegerin 2019: Heidi Klum kürt Simone aus Stade
Simone ist "Germany's Next Topmdel" 2019. Foto: simone.gntm.2019

Cäcilia Zimmer (18) aus Freiburg, Sayana Ranjan (20) oder Simone Hartseil (21) - wer wird „Germany’s Next Topmodel“ 2019? Eine Frage, die sich viele Fans der erfolgreichen 14. Staffel spätestens nach dem Ausstieg Vanessa Stanats (21) aus Bensheim umso mehr stellen mussten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überraschung! 🎉😍 Freut euch auf @taylorswift heute Abend! #GNTM

Ein Beitrag geteilt von Germany's next Topmodel (@germanysnexttopmodel) am

Stanat, die neben Hartseil aufgrund der Leistungen bei Fotoshootings und auf dem Laufsteg sowie dank zahlreicher Jobs als Hoffnungsträgerin galt, hatte sich nach der Qualifikation für das Finale freiwillig entschieden, die Show zu verlassen.

Damit ging die ehemalige Hartseil, die zwar wegen vieler Streitigkeiten und Tränendramen aufgefallen war, allerdings die meisten Castings der 14. Staffel GNTM gewonnen hatte, als klare Favoritin in die Finalshow im Düsseldorfer ISS Dom. Und dann gewann sie wirklich!

 

 

Siegerin Hartseil erhält neben 100.000 Euro auch einen Neuwagen sowie einen Vertrag mit Günther Klums Modelagentur. Außerdem wird sie das Cover der deutschen Haper‘s Bazaar zieren.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt