Stars

GNTM: Klaudia Giez zeigt ganz bewusst alles | Die Kult-Kandidatin im großen Interview

Klaudia Giez vor drei Wochen beim großen GNTM-Finale in Düsseldorf.
Klaudia Giez vor drei Wochen beim großen GNTM-Finale in Düsseldorf. Foto: Getty Images

Sie gehörte ohne Frage zu den auffälligsten Kandidatinnen der diesjährigen Staffel von "Germany's Next Topmodel": Klaudia mit K. Das Model mit dem roten Haaren will jetzt vor allem im Unterhaltungsbereich ganz groß durchstarten.

GNTM-Siegerin Toni und Klaudia Giez

Klaudia Giez (rechts) und GNTM-Gewinnerin 2018, Toni Loba (Mitte) auf der Fashionshow der „Ernsting’s Family“ im legendären Hamburger Atlantic Hotel. Wie jedes Jahr lud der große Modehersteller an die Alster, um seine Kollektion für die kommenden Herbst/Winter-Saison zu zeigen – in Anwesenheit zahlreicher deutscher Stars. Neben Loba und Giez waren auch „Curvy Supermodel“ Angelina Kirsch und Soap-Darsteller Jo Weil auf dem Laufsteg zu sehen. Im Publikum tummelten sich von „Let’s Dance“-Ikone Motsi Mabuse über die ehemaligen Bachelors Jan Kralitschka, der ebenfalls schon für „Ernsting’s“ lief, und Leonard Freier bis zu den Zarellas oder BTN-Darstellerin Josephine Welsch viele weitere TV-Persönlichkeiten. Weitere Interviews vom Event folgen demnächst. Foto: Maryanto Fischer

 

GNTM-Klaudia mit K: So will sie jetzt durchstarten

Bei der "Ernstings Family Fashion Show 2018" lief Klaudia mit K, die mit richtigem Name Klaudia Giez heißt, neben GNTM-Gewinnerin Toni in Hamburg über den Laufsteg. Eigentlich möchte das Nachwuchsmodel neben den Laufstegen dieser Welt aber vor allem die Unterhaltungsbranche erobern, wie sie im Interview mit "TV Movie Online" verriet.



"Ich möchte eigentlich nicht in die Richtung typisches Model gehen. Ich kann mir nicht vorstellen, auf der Fashion Week zu laufen. Ich probiere es trotzdem, weil ich dann die ganzen Leute von GNTM wiedersehe und gute Kontakte knüpfen kann, aber ich sehe mich eher im Fernsehen  - Unterhaltungsendungen, vielleicht ein bisschen Tanzen. Mal schauen, was sich ergibt", plaudert die 21-Jährige auf der anschließenden Aftershow-Party aus.

Besonders ein Format hat sie dabei schon im Blick - "Let's Dance"! "Wenn ich angefragt werden würde, könnte ich es mir gut vorstellen. Ich würde auf jeden Fall Stimmung reinbringen. Mein Freund bringt mir momentan ein bisschen tanzen bei, aber ich bin schon etwas steif", so der Publikumsliebling.

 

Klaudia mit K: Mit Hass auf Instagram geht sie locker um

Ihr Freund, das ist der Fotograf Felipe Simon, der ebenso wie sie in Berlin lebt. Das schwer verliebte Paar hat mittlerweile sogar einen gemeinsamen Instagram-Account. Dort und auf ihrer eigenen Seite scheut sich Klaudia nicht, intime Dinge aus ihrem Alltag preiszugeben. Eine bewusste Entscheidung, wie sie im Interview betont.



"Ich zeige alles aus meinem Privatleben, denn es unterhält ja auch meine Fans. Alle fragen mich: "Klaudia, warum hast du jetzt schon 400.000 Leute bei Instagram?“ Und ich denke, das liegt daran, dass ich alles zeige, natürlich bin und nichts verstecke. Man will sich nach einem harten Arbeitstag ablenken und dazu bin ich da. Deshalb arbeite ich 24 Stunden am Tag daran."

 

Only with you❤💙

Ein Beitrag geteilt von Klaudia & Felipe ♡ (@klaulipe) am

Mit vielen Fans gehen auf Social Media natürlich auch einige Kritiker einher, die auf ihrem Instagram-Kanal zum Teil sehr harte Urteile fällen. Damit geht Klaudia mit K allerdings sehr locker um. "Ich lösche keine Kommentare. Ich finde es eher lustig, wenn sich Leute peinlich darstellen. Man muss sich ja erstmal die Zeit nehmen, einen Kommentar zu schreiben. Wenn es wirklich witzig ist, poste ich es sogar in meiner Story und mache mich lustig darüber."

Trotzdem hat auch der TV-Star ab und zu mit Selbstzweifeln zu kämpfen. "Na klar gibt es Tage, wo man sich fragt, ob das stimmt, was die da schreiben, aber dazu hat man ja einen Freund, der einen aufbaut und ich bin echt total froh, ihn zu haben", erklärt die GNTM-Kandidatin.

Fans von Klaudia mit K dürfen sich auf jeden Fall in Zukunft auf neue Projekte der Rothaarigen freuen. "Es sind tatsächlich auch schon konkrete Sachen in Aussicht", verrät sie im Interview. Wir sind gespannt, womit uns der Zuschauerliebling demnächst überraschen wird. 

Constanze Lerch (rechts) schnappte sich Claudia Giez auf der Aftershowparty zur großen "Ernsting's Family"-Modenschau für ein Interview:

Übrigens hat Constanze gerade auch den neuen Bösewicht der Marvel-Serie "Luke Cage" (Netflix) in London gesprochen, wie ihr im Folgenden lest:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt