Stars

GNTM | Heidi Klum: Neues Zuhause in Deutschland

Topmodel Heidi Klum ist mit ihrer ganzen Familie aus Los Angeles zurück nach Deutschland gezogen.

Heidi Klum
Wieso hat Heidi Los Angeles mit ihrer Familie verlassen? Foto: Getty Images

Sie soll wieder in Deutschland sein: Heidi Klum hat Los Angeles angeblich mit ihren vier Kindern und Ehemann Tom Kaulitz verlassen, um in Deutschland zu leben. RTL zufolge soll sich das Topmodel dafür samt Familie in ein luxuriöses Appartement im „Soho House“ in Berlin eingemietet haben.

Doch was hat die 47-Jährige dazu bewegt, ihre Wahlheimat in Amerika mit der ganzen Familie und ihrem Hab und Gut zu verlassen?

 

GNTM | Heidi Klum: Wohnortwechsel dank Corona

Der Grund für diesen Umzug ist laut Gerüchten die andauernde Corona-Pandemie. Denn bald sollen die Dreharbeiten für die neue Staffel von „Germanys next Topmodel“ beginnen. Doch aufgrund der anhaltenden Unsicherheit und den Reisebeschränkungen entschied man sich nun für einen besonderen Schritt: die Staffel soll überwiegend in und um Berlin gedreht werden. Da ist es nur logisch, dass Heidi ihren Wohnort temporär ändert, denn „GNTM“ wäre ohne die Model-Mama undenkbar.

Die Familie scheint den Umzug gut überstanden zu haben. Auf ihrem Instagram-Account teilt Tochter Leni erste kleine Eindrücke aus ihrem neuen Appartement in Deutschland: ein „Herzlich Willkommen“ aus Donuts oder auch ein Zimmer mit einem kleinen Tipi und Lichterketten.

Das soll allerdings nur übergangsweise ihr Zuhause sein, denn angeblich wartet auf die Familie Kaulitz/Klum bereits eine Villa im Nobelbezirk Grunewald.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt