Stars

GNTM- und "Let's Dance"-Star Barbara Meier tritt Shitstorm los

Oh je, dieses Mal hat GNTM-Gewinnerin Barbara Meier wohl daneben gegriffen. Das Model ist sonst für ihren guten Stil bekannt. Doch das Kleid, das sie zu den Golden Globes 2018 trug, sorgte jetzt für einen Shitstorm!

GNTM-Gewinnerin Barbara Meier: Fieser Shitstorm auf Instagram
Barbara Meier muss jetzt viel Kritik einstecken. Foto: Foto: Getty Images
Inhalt
  1. Barbara Meier: Ihre Kleiderwahl sorgte für einen Aufreger
  2. Barbara Meier: Kein Schwarz bei den Golden Globes
  3. Barbara Meier: Ihre Follower sind sauer
 

Barbara Meier: Ihre Kleiderwahl sorgte für einen Aufreger

Ein wunderschönes, zartes Kleid war es, das Barbara Meier mit stolz auf dem Red Carpet der Preisverleihung der Golden Globes präsentierte. Und dennoch war es nach Meinungen vieler die komplett falsche Wahl.

Warum? Die Initiative "Time's up", die unter anderem von Stars wie Natalie Portman oder Brie Larson vertreten wird, setzt sich für weniger Diskriminierung und Belästigung von Frauen und Männern am Arbeitsplatz ein.

 

Barbara Meier: Kein Schwarz bei den Golden Globes

Um ein Zeichen zu setzen, forderte die Bewegung dazu auf, am Sonntag schwarz zu tragen. Fast alle Stars bei den Golden Globes kamen dieser Aufforderung nach - nur drei Promis nicht, darunter die GNTM-Siegerin von 2007.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das Model begründete auf Instagram: "Wenn wir wollen, dass heute die Golden Globes der starken Frauen sind, die für ihre Rechte kämpfen, ist es in meinen Augen der falsche Weg, sich nicht mehr körperbetont anzuziehen und uns die Freude am Ausdruck unserer Persönlichkeit durch Mode zu nehmen."

 

Barbara Meier: Ihre Follower sind sauer

Trotzdem kam die Entscheidung von Barbara Meier gar nicht gut an - und ein Shitstorm brach unter dem Foto los. "Jede Frau, die gestern nicht schwarz trug ist in meinen Augen entweder dumm oder egoistisch.", "Unkluge und unbedachte Entscheidung! Du hast nichts verstanden." und "Auffallen um jeden Preis. Aber den Sinn der Aktion nicht verstehen" lauten nur einige der vielen Kommentare.

Einige Fans fanden aber auch positive Worte für ihren Entschluss. "Sehr mutig und selbstbewusst, nicht schwarz zu tragen", schrieb ein Follower. In jedem Fall ist Barbara Meier mit dieser fragwürdigen Aktion die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit sicher.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt