Fernsehen

GNTM: Die transsexuelle Kandidatin Giuliana Farfalla ungeschminkt

Auf GNTM-Fotos sehen wir, wie glamourös Giuliana Farfalla von den ProSieben-Stylisten hergerichtet wurde. Doch auch ungeschminkt ist Giuliana wunderschön.

 

Ungeschminkt-Selfies liegen unter Promis im Trend. Auch GNTM-Kandidatin Giuliana Farfalla zeigt auf Facebook ein Bild mit dem Hashtag #nomakeup – und erhält dafür wundervolle Kritiken. „Sweet“ oder „Wunderschön“ ist zu lesen, dem möchten wir uns unbedingt anschließen. Inzwischen ist Giuliana übrigens blond, wie ihr hier seht.

Giuliana Farfalle ungeschminkt
GNTM 2017: Giuliana Farfalla ungeschminkt. Foto: Giuliana Farfalla / Facebook

Wir hoffen, dass Giuliana und die tätowierte Kandidatin Melina Budde, die ebenfalls transsexuell ist, bessere Erfahrungen bei GNTM machen als Pari Roehi 2015. Roehi prangerte nach der Show an, sie sei nur benutzt worden, um ihre Geschichte vor laufenden Kameras zu erzählen. Inzwischen hat die Wahlberlinerin ihre Autobiographie veröffentlicht. In Folge 1 kamen sowohl Giuliana als auch Melina weiter.

Mehr zu GNTM lest ihr auf unserer großen Übersichtsseite. Alle Kandidatinnen der 12. Staffel findet ihr hier.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt