Fernsehen

GNTM 2020: Jacky hat indianische Wurzeln

Sie gehört auf jeden Fall zu einer der Top-Favoritinnen bei GNTM: Jacky! Wir stellen euch das Nachwuchsmodel vor.

GNTM 2020: Kandidatin Jacky hat indianische Wurzeln
Jacky (ganz rechts) auf der AmfAR-Gala mit Heidi Klum und anderen Stars. Foto: Getty Images

Spätestens seit feststeht, dass Jacky eine der Kandidatinnen ist, die Heidi Klum zur berühmten AmfAR-Gala begleiten dürfen, ist klar: Die 21-Jährige wird es bei "Germany's Next Topmodel" sehr weit bringen. Doch was macht das Nachwuchsmodel so besonders?

 

GNTM-Kandidatin Jacky: Sie hat 75.000 Follower bei Instagram

Zum einen hat die brünette Schönheit bereits jede Menge Fans. Auf Instagram zeigt sie ihren 75.000 Abonnenten ihre Welt. Ob witzige Videos aus ihrem Alltag oder Fotos mit iheren geliebten Pferden, Jacky kommt in den sozialen Netzwerken vor allem durch ihre natürliche Art super an.

Ihr spezielle Aussehen hat die Kandidatin, die bei ihren Eltern in der Praxis als tiermedizinische Angestellte arbeitet, ihren Wurzeln zu verdanken. "Ich habe indianische Wurzeln", erzählt sie. Diese werden laut Jacky vor allem in der Liebe zu ihren Tieren, besonderes ihrem Pferd, sichtbar.



Neben ihrem Hobby Reiten macht das Model auch super gerne Sport. Fahrrad fahren, Yoga, schwimmen, turnen - Jacky liebt es, sich zu verausgaben. Für sie sei es "wahnsinnig wichtig, dass Körper und Geist im Einklang sind und funktionieren, um auch gerade bei 'Germany's next Topmodel' die Leistungen zu erbringen, die man eben erbringen muss." Wir sind gespannt, ob Jacky es bei GNTM vielleicht sogar ins Finale schaffen wird.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt