Serien

GNTM 2019: Warum stieg Vanessa aus?

Das Finale der Pro7-TV-Show „Germany´s Next Topmodel“ steht bevor. Doch zum Schock für alle GNTM-Fans stieg Vanessa Stanat aus eigenen Willen aus. Warum eigentlich?

GNTM 2019: Kandidatin Vanessa ist bereits ein professionelles Model
Warum stieg GNTM-Kandidatin Vanessa kurz vor dem Einzug ins Finale 2019 aus? Instagram/ aboutvivanessa

Die Pro7-Casting-Show „Germany's Next Topmodel“ neigt sich wieder einmal dem Ende zu. Am kommenden Donnertag, den 23.05.2019, steigt das große Finale in Düsseldorf. Der Sender hat wieder mal große Namen angekündigt: Tokio Hotel, "Magic Mike"-Star Channing Tatum, Tyra Banks, Thomas Gottschalk und Ellie Goulding sowie die Jonas Brothers und die Akrobaten des "Cirque du Soleil"-Musicals werden auftreten.

 

GNTM 2019: Warum stieg Vanessa aus?

Die Rahmenbedingungen für ein tolles Finale stehen also. Doch die potentielle Finalkandidatin Vanessa Stanat hat sich für den freiwilligen Ausstieg entschieden.

Mit einem Video richtete sich die 22-Jährige später an Heidi, in dem sie erklärt, dass sie aus persönlichen Gründen nicht bei der Finalenshow antreten werde. „Es ist noch zu früh, um über die genauen Gründe zu sprechen, aber keine Sorge mir geht es gut“, heißt es dort. Vanessa bedankt sich darin weiter bei ihren Fans und drückt den anderen drei Mädchen die Daumen für das Finale.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt