Fernsehen

GNTM 2018: Kandidatin Sally kommt in die InStyle

Germany’s next topmodel“-Kandidatin Sally gewinnt in Folge 5 das Casting für die InStyle. Hier gibt es alle Infos über Sally und ihre Modestrecke in der Zeitschrift.

GNTM-Kandidatin Sally
Kandidatin Sally mit ihren neuen kurzen Haaren. Foto: Instagram/sally.topmodel.2018
 

Sally gewinnt ersten Job der Staffel

Der erste Job der Staffel ist für die Nachwuchsmodels von „Germany’s next topmodel“ immer etwas ganz besonderes. In diesem Jahr konnte ihn Kandidatin Sally einheimsen.

 

Casting im mexikanischen Dschungel

Zunächst stand das Casting an. Dafür wurden Sally und ihre Mitstreiterinnen Bruna sowie Abigail von der InStyle in den mexikanischen Dschungel eingeladen. Dort mussten sie sich an einer Seilrutsche von einem Baum herunterschwingen. Die Challenge dabei: Mit einem Selfiestick sollten sie währenddessen Fotos von sich schießen. InStyle-Chefredakteurin Kerstin Wenig und stellvertretende Modeleitung Miriam Nowak kürten anschließend Sally zur Siegerin.

 

Große Modestrecke in der InStyle

Während Bruna und Abigali zurück in die Modelunterkunft fahren mussten, durfte Sally mit dem InStyle-Team nach Cancún, um dort eine Modestrecke in Roadtrip-Atmosphäre zu shooten. Das Thema: Dark Denim. Auf insgesamt elf Seiten ist Sally in verschiedenen Jeans-Outfits in der Zeitschrift zu sehen, die es ab dem 10. März zu kaufen gibt.

 

Wer ist Sally?

Vor allem Juror Michael Michalsky dürfte sich über Sallys Fotoshooting freuen. Die erst 17-Jährige ist in seinem Team. Doch auch Thomas Hayo aus Team Schwarz lobt: „Es war verdient, dass Sally den Job bekommen hat. Sie war schon immer eine Type, aber da mussten wir etwas verändern, um das Modelpotenzial aus ihr heraus zu holen und auch in ihrem Kopf ein Umdenken zu bewirken. Ich glaube, dass diese Veränderung auch dazu beigetragen hat, dass sie den Job bekommen hat, weil sie jetzt aussieht wie ein Editorial-Girl.“

 

Größtes Umstyling der Staffel

Thomas Hayo spricht auf Sallys Umstyling an. Die Kandidatin aus Remscheid, musste in Folge 4 eine extreme Typveränderung über sich ergehen lassen. Ihre rotbraunen schulterlangen Haaren wurden gelb-blond gefärbt und zu einem kurzen Pagenschnitt getrimmt.

 

OMG #teamsally!!! Was sagt ihr zu der neuen Frisur? 🤧🙀🙀😤

Ein Beitrag geteilt von ✨ sally ✨ (@sally.topmodel.2018) am

 

Sallys Freund

„Das bin einfach nicht ich“, war Sallys erste Reaktion zu der neuen Frisur. Mittlerweile hat sie sich aber daran gewöhnt. Auch ihr Freund, der in Remscheid lebt, findet den Look süß. Er ist auch als Rapper Juicy Gay bekannt. Sally tritt oft gemeinsam mit ihm bei Konzerten auf.

Alle Informationen zu dem Finale der diesjährigen Staffel findet ihr unter dem untergelegten Link.

Im Video seht ihr die krassesten GNTM-Umstylings:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!